#bleibtgesund + + + + + Bei uns geht es weiter, mehr dazu hier + + + + +

Chemische Produkte

Chemische Produkte

Chemische Produkte sind ebenso wie mechanische Bauteile ein wichtiger Bestandteil der Antriebstechnik. Sie sorgen für eine einwandfreie Instandhaltung der Maschinenbauteile und können dadurch einen unerwarteten Maschinenausfall verhindern. Klebstoffe, Dichtstoffe und Schmierstoffe sind dabei die meist verwendeten chemischen Produkte. Diese sollen Bauelemente miteinander verbinden, diese schmieren und vor Verschmutzungen von außen bewahren. Das Produktsortiment im chemischen Bereich ist vielfältig ausgeprägt, da verschiedenste Anforderungen und Einsätze dies erforderlich machen.

Neu hinzugekommen sind Produkte zu Hautschutz, Hautreinigung und Hautpflege.

Diese Produktgruppe findet einen sehr breiten Anwendungsbereich in Instandhaltung, Industrie, Werkstätten und Handwerksbetrieben.

mehr technische Informationen

Kategorien

Klebstoffe und LOCTITE® Klebstoff-Produkte

Moderne Klebstoffe sind maßgeblich für die Langlebigkeit und Werterhaltung von Maschinen in verschiedenen Industriezweigen verantwortlich. Sie helfen, Arbeitsabläufe zu optimieren, Gummi, Metalle, Kunststoffe und andere Werkstoffe zuverlässig abzudichten und zu verkleben.
Klebstoffe werden zunehmend in der industriellen Fertigung eingesetzt. Das hat gute Gründe! Denn durch ständige Weiterentwicklung kommen immer bessere Produkte im Bereich der Klebstoffe auf den Markt, die hochfeste Verbindungen der unterschiedlichsten Materialien ermöglichen. Dadurch stößt die Klebetechnik auch in neue Anwendungsfelder vor.

mehr erfahren

Dichtstoffe – Flüssigdichtungen

Dichtstoffe sind plastische und/oder elastische Massen auf Basis bestimmter Polymere. Sie werden zum Abdichten von Fugen, Nähten, Flächen und Durchbrüchen verwendet. Bei Erfüllung dieser Aufgaben stellen die Dichtstoffe eine „Brücke“ zwischen den Oberflächen der Werkstücke aus gleichen oder unterschiedlichen Materialien her. Der Funktionsmechanismus wird wesentlich von folgenden Faktoren beeinflusst:

  • Durch Oberflächenhaftung des Dichtstoffes zum Werkstück (Adhäsion).
  • Durch Festigkeit innerhalb des Dichtstoffes (Kohäsion).

mehr erfahren

Schmiermittel und Schmierstoffe

Die Funktionen eines Schmierstoffes können vielfältig und je nach Einsatzfall allein oder kombiniert erforderlich sein. Neben der Primäranforderung an den Schmierstoff – maximale Kraftübertragung bei minimaler Reibung und minimalem Verschleiß – müssen oftmals unterschiedliche Sekundäreigenschaften erfüllt werden, wie z. B. Wasserbeständigkeit, Chemikalienbeständigkeit, Kunststoffverträglichkeit oder Korrosionsschutz. Für eine lange Lebensdauer von Maschinen bzw. Maschinenbauteilen ist neben einer regelmäßigen Wartung die richtige Schmierung von großer Bedeutung. Schmierstoffe erhöhen den Wirkungsgrad und die Lebensdauer von Maschinen, indem sie Reibung, Korrosion und somit vorzeitigen Verschleiß vermeiden. Sie sorgen für eine gute Wärmeabfuhr, dämpfen Schwingungen, verhindern das Eindringen von festen und flüssigen Stoffen an Dichtstellen und bewirken damit eine Senkung von Reparatur- und Wartungskosten.

zu Schmiermittel und Schmierstoffe

Oberflächen- und Korrosionsschutz

Eine wesentliche Ergänzung zu einer korrosionsschutzgerechten Konstruktion von Bauteilen und Maschinen ist der passive Korrosionsschutz. Neben einer chemischen Oberflächenbehandlung durch z. B. Brünieren oder Chromatieren bieten Korossionsschutz-Anstriche/Überzüge ein äußerst wirkungsvolles Verfahren zur Schadensverhütung.
Produkte für den Oberflächen- und Korrosionsschutz sind zur Behandlung von Metalloberflächen konzipiert, um diese dauerhaft vor Korrosion zu schützen. Des Weiteren können die Produkte zur Reinigung und zum Lösen von festgefressenen Teilen eingesetzt werden. Rost kann in eine stabile Grundierung umgewandelt und die Metalloberfläche damit überlackierbar gemacht werden.

mehr erfahren

Reinigungsmittel

Für ein optimales Arbeitsergebnis ist es notwendig, die Werkstückoberflächen oder Arbeitsgeräte gründlich zu reinigen. Den meisten Werkstücken aus dem Fertigungsprozess haften Schmieröle, Korrosionsschutzöle, Fette, Stäube, Schleifmittel, Farben etc. an. Diese Verunreinigungen müssen vor einer weiteren Verarbeitung, z. B. Lackierung oder Verklebung, unbedingt entfernt werden. Spezielle, sehr hartnäckige Verschmutzungen erfordern zusätzlich Löse- oder Reduktionsmittel, um die Reinigungswirkung zu verstärken. Lösemittel müssen neben guten Löseeigenschaften auch über eine gute Hautverträglichkeit verfügen.

mehr erfahren

Loctite® Klebstoffe

Die Marke Loctite®, seit 1997 Teil des Henkel-Portfolios, bürgt für Klebstoffe und Dichtstoffe in herausragender Qualität.

Seit der Erfindung der einzigartigen anaeroben Technologie vor mehr als fünfzig Jahren sind Loctite® Klebstoff-Produkte zu unverzichtbaren Bestandteilen vieler Maschinen und Erzeugnisse geworden, die unser tägliches Leben prägen.

Chemische Produkte von Ludwig Meister

Im Bereich der chemischen Produkte bietet Ludwig Meister neben Klebstoffen und Schmiermitteln natürlich auch alles Rund um die Themen Reinigungs- und Korrosionsschutzmittel an.

Sicherheitsdatenblätter mit Informationen für den Gebrauch nach REACH, finden sie hier.

HENKEL LOCTITE

Loctite® Produkte kommen in einer Vielzahl von unterschiedlichen Märkten zum Einsatz - u. a. in den Bereichen Elektronik, Automobilbau, Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau, Medizintechnik sowie in vielen Bereichen der allgemeinen Industrie.

mehr

CRC

CRC Industries Europe produziert und vertreibt ein breites Sortiment an chemischen Spezialprodukten.

mehr

CARAMBA

Caramba – das ist nicht nur die schnelle Lösung gegen rostige Verbindungen, sondern auch viele chemisch-technische Pflege- und Spezialprodukte rund um Auto, Haus, Gewerbe und Industrie.

mehr