Pneumatik

Pneumatik

Pneumatik bezeichnet den Einsatz von Druckluft in Maschinensystemen oder bei der Nutzung von Werkzeugen. Während die Hydraulik bei der mechanischen Arbeit Flüssigkeiten nutzt, greift die Pneumatik auf die Umgebungsluft zurück. Diese wird mithilfe der entsprechenden Komponenten Pneumatikzylinder und Pneumatikmotor komprimiert. Der Einsatz dieser Antriebstechnik wird gewählt, wenn hohe Strömungsgeschwindigkeiten von bis zu 300 m/min bei niedrigen Kräften erforderlich sind. Gegenüber Umwelteinflüssen ist die Druckluft unempfindlich, weshalb pneumatische Systeme überwiegend in Bereichen mit Explosionsgefahr, in korrosiven oder strahlungsexponierten Gebieten eingesetzt werden.

Kategorien