Verbindungstechnik

Verbindungstechnik

Schläuche sowie dazugehörige Verbindungselemente finden in pneumatischen Systemen regelmäßig Verwendung. Um die Druckluft vor dem Ausströmen zu bewahren, ermöglichen bestimmte Steckverbindungen eine zuverlässige Abdichtung. Mehrfachkupplungen sorgen für eine sorgfältige Organisation von Pneumatikschläuchen. Anstatt mehrere separate Verbindungen zu befestigen, muss nur ein Element montiert werden, um alle verwendeten Schläuche zu ordnen. Rechtwinklige und T-förmige Steckverschraubungen ermöglichen eine gezielte Leitung der Schläuche innerhalb einer pneumatischen Anlage.

Serie
  • (8)
  • (6)
  • (12)
  • (9)
  • (6)
  • (81)
  • (1)
  • (5)
  • (9)
  • (6)
Model
  • (6)
  • (26)
  • (13)
  • (9)
  • (29)
  • (6)
  • (26)
Anzahl der Anschlüsse
  • (3)
  • (2)
  • (4)
Form
  • (6)
  • (8)
Gehäusegröße
  • (3)
  • (4)
  • (4)
  • (2)
Schlauch-Außen-Durchmesser mm
Weitere Filter zeigen
Verbindungstechnik (1-14 von 14 Produkten mit 144 Varianten)
Auswahl
SMC Polyurethan-Schlauch TU
SMC Polyurethan-Schlauch TU Äußerst flexibler Schlauch für Durckluft und Wasser Max. Betriebsdruck: 0,8 MPa (bei 20 °C) Sehr enge Biegeradien möglich Temperaturbereich: -20 bis 60 °C (Wasser: 0 bis 40 °C)
SMC Stopfen KQ2
Stopfen KQ2P Zum Schließen von nicht verwendeten Steckverbindungen.
SMC Einschraubwinkel KQ2-NEW
SMC Gerade Steckverbindung KQ2-NEW
Gerade Steckverbindung KQ2H Zum Anschließen an Innengewinde in gleicher Richtung.
SMC Klemmleiste für Schläuche TM
SMC Schlauchhalter TM Mehrfachhalter für Schläuche bis 12 mm Durchmesser. Sorgt für eine saubere, einfache Anordnung der Schläuche.
SMC Gerade Steckverschraubung mit Außengewinde KQ2-NEW
Gerade Steckverbindung KQ2H Zum Anschließen an Innengewinde in gleicher Richtung.
SMC Steckverteilerleiste KM
SMC Steckverteilerleiste KM Platzsparende Verschlauchung Verwendung von Polyamid- und Polyurethanschläuchen Medium: Druckluft, Wasser (Brauchwasser) Max. Betriebsdruck: 1,0 MPa Prüfdruck: 3,0 MPa Umgebungs- und Medientemperatur: -5 bis 60 °C (Druckluft), 0 bis 40 °C (Wasser)
SMC Einschraubwinkel mit Außengewinde KQ2-NEW
Einschraubwinkel mit Außengewinde KQ2L Für rechtwinkligen Anschluss an Innengewinde.
SMC T-Steckverschraubung KQ2-NEW
T-Steckverschraubung KQ2T Zur Verzweigung von Leitungen mit Innengewinde in beide 90°-Richtungen.
SMC Verchleißfester Schlauch TUZ
SMC Verchleißfester Schlauch TUZ Äußerst flexibler Schlauch für Druckluft Besonders geeignet für Schleppketten Abrieb ca. 1/3 im Vergleich zu herkömmlichen Polyurethanschläuchen Temperaturbereich: -20 bis 60 °C Sehr enge Biegeradien möglich Max. Betriebsdruck 0,8 MPa (bei 20 °C)
SMC S-Koppler KK
SMC S-Koppler KK Einfache Steckverbindung und Entriegelung Gerader Typ mit Steckverbindung Buchse: eingebautes Rückschlagventil (Standard) Medium: Druckluft, Wasser (Brauchwasser) Prüfdruck: 1,5 MPa Umgebungs- und Medientemperatur: -5 bis 60 °C (Druckluft); 5 bis 40 °C (Wasser)
SMC Mehrfachkupplung KDM
SMC Mehrfachkupplung KDM Die Mehrfachkupplung verringert den Anschlussaufwand zwischen Paneel und Maschine Anstelle von mehreren Schottverbingungen muss nur ein Element befestigt werden Es kann ein großer Druckbereich abgedeckt werden (-0,099 bis 1 MPa) Verwendung von Polyamid und Polyurethanschläuchen Medium: Druckluft Max. Betriebsdruck: 1,0 MPa Max. Betriebsvakuum: -100 kPa Prüfdruck: 1,5 MPa Umgebungs- und Medientemperatur: -5 bis 60 °C
SMC Winkelsteckverschraubung KQ2-NEW
SMC Mehrfachkupplung DM
SMC Mehrfachkupplung DM Die Mehrfachkupplung ermöglicht ein einfaches Ein- und Ausbauen mehrerer Schläuche Anstelle von mehreren Schottverbindungen muss nur ein Element befestigt werden Ausführung als Mehrfachkupplung, mit Schutzkappe Verwendung von Polyamid, Soft Polyamid und Polyurethanschläuchen Medium: Druckluft Max. Betriebsdruck: 1,0 MPa Umgebungs- und Medientemperatur: -5 bis 60 °C