Schalldämpfer

Schalldämpfer

Schalldämpfer dienen der Geräuschminderung an Entlüftungsanschlüssen von Pneumatikkomponenten. Nach Abschluss der Arbeitsschritte in einem pneumatischen System dringt die verwendete Luft mit einem hohen Lärmpegel sowie Verunreinigungen aus der Anlage aus. Aus diesem Grund besitzen Pneumatik-Schalldämpfer meist einen integrierten Filter, der die Luft von den Rückständen der Medien befreit. Mit Schalldämpfern lassen sich zudem die Zylindergeschwindigkeiten einfach regulieren. Die pneumatischen Bauteile sind aus Kunststoff, Sinterbronze und Edelstahl sowie mit Steck- oder Schraubverbindungen erhältlich.

Serie
  • (15)
  • (10)
Steckverbindung mm
Geräuschreduzierung db
  • (15)
  • (10)
Anschlussgröße
  • (1)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
  • (1)
  • (2)
  • (2)
  • (2)
Bauart
  • (10)
  • (15)
Ausführung
  • (6)
  • (5)
  • (4)
Schalldämpfer (1-2 von 2 Produkten mit 25 Varianten)
Auswahl
SMC Schalldämpfer AN
SMC Schalldämpfer AN Geräuschreduzierung: min. 30 dB(A) max. Betriebsdruck: 1,0 MPa Temperaturbereich: 5 bis 60 °C (nicht gefroren)
SMC Schalldämpfer ANA
SMC Hochleistungsschalldämpfer ANA Hält den Geräuschpegel in einer Anlage unter 85 dB(A) Geräuschreduzierung: min. 42 dB(A)