intakt. der Blog von Ludwig Meister

Sie sind hier: Arbeitsschutz

Kategorien

Arbeitsschutz in guten Händen

Arbeitsschutz in guten Händen

Ludwig Meister ist Zertifizierter Fachbetrieb für PSA nach VTH-Standard und neues Mitglied der VTH-Fachgruppe „Persönliche Schutzausrüstungen”

Safety first – wenn es um die Gewährleistung der persönlichen Unversehrtheit beim Verrichten von Arbeiten geht, sind keine Kompromisse erlaubt. Notwendige Vorkehrungsmaßnamen sind unbedingt einzuhalten – und diese beginnen bei der richtigen Wahl der persönlichen Schutzausrüstung von Kopf bis Fuß, also vom Schutzhelm bis zum Sicherheitsschuh.

Gerade in diesem sensiblen Bereich, ist es wichtig, einen kompetenten Arbeitsschutzexperten an seiner Seite zu haben. Wie aber erkennt man einen Fachhändler, der einen besonders hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandard bietet?

Das Prüfsiegel „Zertifizierter Fachbetrieb für PSA nach VTH-Standard“ des VTH dient Anwendern, Einkäufern und Sicherheitsverantwortlichen als genau dieses verlässliche Erkennungszeichen für Qualität und Fachkunde. Es kennzeichnet kompetente und leistungsstarke Arbeitsschutzfachhändler, die für erstklassige Produktqualität sowie hochwertige Dienstleistungen rund um die Beschaffung und den Einsatz von PSA-Artikeln stehen.
Ludwig Meister gehört mit Gültigkeit zum 15.03.2021 zu den vom Verband Technischer Handel e.V. geprüften Fachbetrieben für PSA.

Zertifikat herunterladen


Das Prüfsiegel „Zertifizierter Fachbetrieb für PSA nach VTH-Standard“ wird an Fachhändler verliehen, die einen besonders hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandard bieten.

 

„Kunden erkennen durch das Siegel auf den ersten Blick, dass sie bei Ludwig Meister qualitativ hochwertige PSA sowie eine hochkompetente Beratung erhalten.“

Jan Weinhold, Geprüfter Fachberater für Persönliche Schutzausrüstung

Sicherheit durch kontinuierliche Weiterbildung

Zu den wesentlichen Säulen des Qualitätsanspruchs für das Prüfsiegel zählt die Mitgliedschaft bei der VTH-Fachgruppe “Persönliche Schutzausrüstungen”. Diese sieht sich als Bindeglied zwischen den führenden Herstellern und den Anwendern einerseits sowie den Institutionen des Arbeitsschutzes andererseits. Ziel ist es, Kompetenz zu bündeln und Erfahrungen und Neuigkeiten auszutauschen. Die Qualifikation dafür erlangen die Mitarbeiter, zum Beispiel durch die Ausbildung zum “Geprüften Fachberater für PSA” in Zusammenarbeit mit dem berufsgenossenschaftlichen Zentrum für Sicherheitstechnik.

 

„Wir freuen uns sehr, die Ludwig Meister GmbH & Co. KG als Mitglied in unserer Fachgruppe „Persönliche Schutzausrüstungen“ begrüßen zu dürfen.“

Carsten Uri, Projektmanager der Geschäftsführung VTH Verband Technischer Handel e.V.

 

Das Weiterbildungsangebot vermittelt den Mitarbeitern des Technischen Handels alle rechtlichen und produktbezogenen Kenntnisse, die für eine qualifizierte Beratung ihrer Kunden aus den Bereichen Industrie, Gewerbe, Handwerk und Öffentlicher Sektor erforderlich sind. Jan Weinhold von Ludwig Meister hat diese Weiterbildung im Mai 2019 erfolgreich absolviert. 


Prüfen auch Sie uns, wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Jan Weinhold
Geprüfter Fachberater für Persönliche Schutzausrüstung
 

Kontakt aufnehmen

 

 

 

 

 


PSA-Artikel in unserem Webshop

Besuchen Sie auch unseren Webshop. Hier können Sie sich einen Überblick über umfangreiches PSA-Sortiment verschaffen.

 


Zu unseren PSA-Artikeln

Blog abonnieren

Verpassen Sie keinen Beitrag mehr! Folgen Sie uns auf Feedly
follow us in feedly
oder per E-Mail

Max und die SupplyChainHelden

Ihr Unternehmer Podcast. Interviews und Erkenntnisse von und mit Profis aus dem Bereich Supply Chain Management – ganz ohne Berater-Mission.

zum Podcast