Welle-Nabe-Verbindungen

Welle-Nabe-Verbindungen

Bei Welle-Nabe-Verbindungen unterscheidet man zwischen formschlüssigen, kraftschlüssigen sowie stoffschlüssigen Verbindungen. Zur Übertragung von Kräften und Momenten werden Maschinenelemente wie Zahn- und Kettenräder, Kupplungen, Riemenscheiben und dergleichen auf Wellen angebracht. Deren Naben müssen radial und meist auch axial fest mit der Wellenachse verbunden sein. Beim Einsatz sollten unterschiedliche Parameter wie die erforderliche Genauigkeit der Zentrierung oder die Montage- und Demontagemöglichkeiten der Welle-Nabe-Verbindungen beachtet werden.

Kategorien