Keilriemen

Keilriemen

Der Keilriemen überträgt Leistung zwischen zwei Achsen, indem er zwischen die Flanken der Riemenscheiben gespannt wird. Er hat eine trapezähnliche Form. Diese ermöglicht eine wesentlich höhere Reibung zwischen Riemen und Riemenscheibe als bei einem flachen Riemen. Wichtig ist daher verschlissene Scheiben zu wechseln bevor der Riemen am Rillengrund läuft. Darüber hinaus besitzt der Keilriementrieb eine hervorragende Seitenführungsstabilität. Man unterscheidet unter anderem zwischen ummantelten Keilriemen, flankenoffenen Keilriemen, Breitkeilriemen, Doppelkeilriemen und Kraftbändern. Bei Kraftbändern, die auch als Verbundkeilriemen bezeichnet werden, handelt es sich um aus mehreren Einzelriemen bestehende und am Riemenrücken durch eine Deckplatte verbundene Bänder.

Durch die Anwendung von Riemen-Messwerkzeugen kann die optimale Vorspannung und Ausrichtung von Riemen zuverlässig zu überprüfen. Darüber hinaus können Profile zuverlässig bestimmt und der Verschleiß an Riemenscheiben geprüft werden.

mehr technische Informationen
Hersteller/Marke
Produktart
Profil
Länge mm
Riemenbreite mm
Anzahl Riemen
Keilriemen (1-25 von 9520 Produkten mit 23230 Varianten)
Auswahl
OPTIBELT - SPA Schmalkeilriemen
Der ummantelte optibelt SK Schmalkeilriemen wurde besonders im Hinblick auf den Maschinenbau entwickelt. Er überträgt wesentlich mehr Kraft als die klassischen Keilriemen mit vergleichbarer Riemenbreite wie z. B. das Profil SPB und das Profil B/17. Der ummantelte Schmalkeilriemen hat die Eigenschaften des hervorragenden optibelt S=C Plus mit einem Wirkungsgrad von annähernd 97% und kann ohne weitere Messungen im Satz verwandt werden. Eigenschaften: kompakt, wirtschaftlich, raumsparend, extrem hohes Leistungsvermögen, hohe Riemengeschwindigkeit, geringer Wartungsaufwand Vorteile: • hervorragende Betriebssicherheit • optimale Laufeigenschaften • gleichmäßige Leistungsübertragung • abriebbeständiges Umhüllungsgewebe • vielfältige Sonderausführungen • universelle Einsatzmöglichkeiten
OPTIBELT - SPB Schmalkeilriemen
Der ummantelte optibelt SK Schmalkeilriemen wurde besonders im Hinblick auf den Maschinenbau entwickelt. Er überträgt wesentlich mehr Kraft als die klassischen Keilriemen mit vergleichbarer Riemenbreite wie z. B. das Profil SPB und das Profil B/17. Der ummantelte Schmalkeilriemen hat die Eigenschaften des hervorragenden optibelt S=C Plus mit einem Wirkungsgrad von annähernd 97% und kann ohne weitere Messungen im Satz verwandt werden. Eigenschaften: kompakt, wirtschaftlich, raumsparend, extrem hohes Leistungsvermögen, hohe Riemengeschwindigkeit, geringer Wartungsaufwand Vorteile: • hervorragende Betriebssicherheit • optimale Laufeigenschaften • gleichmäßige Leistungsübertragung • abriebbeständiges Umhüllungsgewebe • vielfältige Sonderausführungen • universelle Einsatzmöglichkeiten
OPTIBELT - SPZ Schmalkeilriemen
Der ummantelte optibelt SK Schmalkeilriemen wurde besonders im Hinblick auf den Maschinenbau entwickelt. Er überträgt wesentlich mehr Kraft als die klassischen Keilriemen mit vergleichbarer Riemenbreite wie z. B. das Profil SPB und das Profil B/17. Der ummantelte Schmalkeilriemen hat die Eigenschaften des hervorragenden optibelt S=C Plus mit einem Wirkungsgrad von annähernd 97% und kann ohne weitere Messungen im Satz verwandt werden. Eigenschaften: kompakt, wirtschaftlich, raumsparend, extrem hohes Leistungsvermögen, hohe Riemengeschwindigkeit, geringer Wartungsaufwand Vorteile: • hervorragende Betriebssicherheit • optimale Laufeigenschaften • gleichmäßige Leistungsübertragung • abriebbeständiges Umhüllungsgewebe • vielfältige Sonderausführungen • universelle Einsatzmöglichkeiten
OPTIBELT - XPA Schmalkeilriemen SUPER XE-POWER PRO
Der neue wartungsfreie optibelt SUPER XE-POWER PRO M=S ist einer der leistungsfähigsten Antriebsriemen auf dem Markt. Die innovative Konstruktion des optibelt SUPER XE-POWER PRO M=S eröffnet neue Spielräume in der Konstruktion kraftschlüssiger Antriebe, selbst auf kleinsten Scheibendurchmessern, in extremen Temperaturbereichen und bei höchsten Drehzahlen.
OPTIBELT - XPZ Schmalkeilriemen SUPER XE-POWER PRO
Der neue wartungsfreie optibelt SUPER XE-POWER PRO M=S ist einer der leistungsfähigsten Antriebsriemen auf dem Markt. Die innovative Konstruktion des optibelt SUPER XE-POWER PRO M=S eröffnet neue Spielräume in der Konstruktion kraftschlüssiger Antriebe, selbst auf kleinsten Scheibendurchmessern, in extremen Temperaturbereichen und bei höchsten Drehzahlen.
OPTIBELT - SPC Schmalkeilriemen
Der ummantelte optibelt SK Schmalkeilriemen wurde besonders im Hinblick auf den Maschinenbau entwickelt. Er überträgt wesentlich mehr Kraft als die klassischen Keilriemen mit vergleichbarer Riemenbreite wie z. B. das Profil SPB und das Profil B/17. Der ummantelte Schmalkeilriemen hat die Eigenschaften des hervorragenden optibelt S=C Plus mit einem Wirkungsgrad von annähernd 97% und kann ohne weitere Messungen im Satz verwandt werden. Eigenschaften: kompakt, wirtschaftlich, raumsparend, extrem hohes Leistungsvermögen, hohe Riemengeschwindigkeit, geringer Wartungsaufwand Vorteile: • hervorragende Betriebssicherheit • optimale Laufeigenschaften • gleichmäßige Leistungsübertragung • abriebbeständiges Umhüllungsgewebe • vielfältige Sonderausführungen • universelle Einsatzmöglichkeiten
OPTIBELT - XPB Schmalkeilriemen SUPER XE-POWER PRO
Der neue wartungsfreie optibelt SUPER XE-POWER PRO M=S ist einer der leistungsfähigsten Antriebsriemen auf dem Markt. Die innovative Konstruktion des optibelt SUPER XE-POWER PRO M=S eröffnet neue Spielräume in der Konstruktion kraftschlüssiger Antriebe, selbst auf kleinsten Scheibendurchmessern, in extremen Temperaturbereichen und bei höchsten Drehzahlen.
OPTIBELT - SPB Hochleistungs-Schmalkeilriemen Red Power III
Die neue Generation der optibelt RED POWER 3 Keilriemen und Kraftbänder erzielt Ergebnisse, die sich wirklich sehen lassen können: bis zu 50% mehr Leistung bei gleichzeitigen Kosteneinsparungen um bis zu 35%. Diese ausgezeichneten Ergebnisse resultieren aus optimierten Herstellungsverfahren und der kontinuierlichen Verbesserung der genutzten Rohstoffe. Vorteile: • S=C Plus, ungemessen satzverwendbar • bis zu 50 % höhere Leistungsfähigkeit • wartungsfrei; optimale Spannung während der gesamten Lebensdauer • homogenes Zusammenspiel: Riemen – Flanke – Keilrillenscheiben
OPTIBELT - 17/11 klassische Keilriemen
Der optibelt VB ist aufgrund seiner vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Klassiker unter den Antriebsriemen. Seine Qualitäten kommen bei schwierigen Antrieben im Landmaschinenbau genauso zur Geltung wie bei außergewöhnlichen Antriebslösungen, zum Beispiel bei Keil-Flach-Antrieben im Maschinenbau. optibelt VB klassische Keilriemen sind S=C Plus und damit ungemessen satzverwendbar. Der optibelt VB findet als Klassiker unter den Keilriemen vielfache Verwendung im allgemeinen Maschinenbau und auch in Sonderantrieben. Vorteile •hervorragende Betriebssicherheit •optimale Laufeigenschaften •gleichmäßige Leis­tungsübert­ra­gung •abriebbeständiges Umhüllungs­ge­we­be •vielfältige Sonderausführungen •universelle Einsatzmöglichkeiten
OPTIBELT - 13/8 klassische Keilriemen
Der optibelt VB ist aufgrund seiner vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Klassiker unter den Antriebsriemen. Seine Qualitäten kommen bei schwierigen Antrieben im Landmaschinenbau genauso zur Geltung wie bei außergewöhnlichen Antriebslösungen, zum Beispiel bei Keil-Flach-Antrieben im Maschinenbau. optibelt VB klassische Keilriemen sind S=C Plus und damit ungemessen satzverwendbar. Der optibelt VB findet als Klassiker unter den Keilriemen vielfache Verwendung im allgemeinen Maschinenbau und auch in Sonderantrieben. Vorteile •hervorragende Betriebssicherheit •optimale Laufeigenschaften •gleichmäßige Leis­tungsübert­ra­gung •abriebbeständiges Umhüllungs­ge­we­be •vielfältige Sonderausführungen •universelle Einsatzmöglichkeiten
OPTIBELT - SPA Hochleistungs-Schmalkeilriemen Red Power III
Die neue Generation der optibelt RED POWER 3 Keilriemen und Kraftbänder erzielt Ergebnisse, die sich wirklich sehen lassen können: bis zu 50% mehr Leistung bei gleichzeitigen Kosteneinsparungen um bis zu 35%. Diese ausgezeichneten Ergebnisse resultieren aus optimierten Herstellungsverfahren und der kontinuierlichen Verbesserung der genutzten Rohstoffe. Vorteile: • S=C Plus, ungemessen satzverwendbar • bis zu 50 % höhere Leistungsfähigkeit • wartungsfrei; optimale Spannung während der gesamten Lebensdauer • homogenes Zusammenspiel: Riemen – Flanke – Keilrillenscheiben
OPTIBELT - XPZ Schmalkeilriemen SUPER X-POWER
Eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Fertigungsprozesses, verbesserte Materialien, ein dehnungsarmer Polyester-Zugstrang sowie eine optimierte Formzahnung sind die Grundlage dieser neuen Riemen-Generation. Der optibelt SUPER X-POWER M=S ermöglicht selbst unter schwierigsten Bedingungen und höchsten Betriebsanforderungen komplexe Antriebslösungen in allen Bereichen des Maschinenbaus. Vorteile: •höchste Leistung, flankenoffen, formgezahnt •verbesserte Leistung von bis zu 15% •äußerst dehnungsarm •größere Wartungsintervalle •geringe Wartung •optimierte Laufeigenschaften •hervorragende Beständigkeit gegen Öl und Hitze •M=S Set Constant, ungemessen satzverwendbar •Energie und Gewicht sparend
OPTIBELT - 10/6 klassische Keilriemen
Der optibelt VB ist aufgrund seiner vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Klassiker unter den Antriebsriemen. Seine Qualitäten kommen bei schwierigen Antrieben im Landmaschinenbau genauso zur Geltung wie bei außergewöhnlichen Antriebslösungen, zum Beispiel bei Keil-Flach-Antrieben im Maschinenbau. optibelt VB klassische Keilriemen sind S=C Plus und damit ungemessen satzverwendbar. Der optibelt VB findet als Klassiker unter den Keilriemen vielfache Verwendung im allgemeinen Maschinenbau und auch in Sonderantrieben. Vorteile •hervorragende Betriebssicherheit •optimale Laufeigenschaften •gleichmäßige Leis­tungsübert­ra­gung •abriebbeständiges Umhüllungs­ge­we­be •vielfältige Sonderausführungen •universelle Einsatzmöglichkeiten
OPTIBELT - OPTIMAT OE Verbinder
OPTIBELT - 28x8 Breitkeilriemen - flankenoffen, formgezahnt
optibelt VARIO POWER Breitkeilriemen werden vorzugsweise zur stufenlosen Drehzahlregelung verwendet. Der spezielle Riemenaufbau ermöglicht hohe dynamische Belastungen, ein sicheres Durchzugsvermögen und gute Regeleigenschaften Der Riemenunterbau besteht aus einer Polychloroprene-Gummimischung mit quer zur Laufrichtung ausgerichteten Fasern. Der hochwertige und überaus dehnungsarme Zugstrang aus Polyester bzw. Aramid ist in eine Gummimischung eingebettet. Er wird durch einen Ober- und Unterbau wirksam abgestützt. Der mit Quercordlagen versehene Unterbau trägt dabei wesentlich zur Quersteifigkeit bei. Vorteile •große Leistungsübertragung •ausgezeichnete Flexibilität in der Laufrichtung •Widerstandsfähig gegen Abrieb und Schlupf •lange Lebensdauer •hohe Laufruhe
OPTIBELT - 37x10 Breitkeilriemen - flankenoffen, formgezahnt
optibelt VARIO POWER Breitkeilriemen werden vorzugsweise zur stufenlosen Drehzahlregelung verwendet. Der spezielle Riemenaufbau ermöglicht hohe dynamische Belastungen, ein sicheres Durchzugsvermögen und gute Regeleigenschaften Der Riemenunterbau besteht aus einer Polychloroprene-Gummimischung mit quer zur Laufrichtung ausgerichteten Fasern. Der hochwertige und überaus dehnungsarme Zugstrang aus Polyester bzw. Aramid ist in eine Gummimischung eingebettet. Er wird durch einen Ober- und Unterbau wirksam abgestützt. Der mit Quercordlagen versehene Unterbau trägt dabei wesentlich zur Quersteifigkeit bei. Vorteile •große Leistungsübertragung •ausgezeichnete Flexibilität in der Laufrichtung •Widerstandsfähig gegen Abrieb und Schlupf •lange Lebensdauer •hohe Laufruhe
OPTIBELT - OPTIMAT OE
OPTIMAT Keilriemen sind endlich und werden nach Festlegung der Rie­men­länge durch einen flexiblen Verbinder endlos verbunden. OPTIMAT Keilriemen sind für alle Achsabstände problemlos längen­mäßig anpassbar Die Riemen können in beliebigen Längen geliefert werden, ganz nach den Bedürfnissen des Antriebsfalles. Die Lagerhaltung ist denkbar einfach und wirtschaftlich. Mit OPTIMAT Rie­men müssen nicht verschiedene Rie­menlängen für alle Einsatzmög­lich­keiten am Lager gehalten werden. OPTIMAT Keilriemen können vor Ort je nach Antrieb durch Kürzen auf die korrekte Länge gebracht werden. End­­­liche Keilriemen können auch bei fes­ten Achsabständen eingesetzt wer­­den. Bei Dehnung kann durch Kür­zung des Riemens eine Ab­läng­ung in wenigen Minuten er­folgen. OPTIMAT Riemen ermöglichen eine schnelle Installation, besonders bei umschlossenen Antrieben oder sol­chen mit eingeschränktem Zugang. Bei abnehmbaren Riemen muss der Antrieb nicht demontiert werden.
OPTIBELT - 8/5 klassische Keilriemen
Der optibelt VB ist aufgrund seiner vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Klassiker unter den Antriebsriemen. Seine Qualitäten kommen bei schwierigen Antrieben im Landmaschinenbau genauso zur Geltung wie bei außergewöhnlichen Antriebslösungen, zum Beispiel bei Keil-Flach-Antrieben im Maschinenbau. optibelt VB klassische Keilriemen sind S=C Plus und damit ungemessen satzverwendbar. Der optibelt VB findet als Klassiker unter den Keilriemen vielfache Verwendung im allgemeinen Maschinenbau und auch in Sonderantrieben. Vorteile •hervorragende Betriebssicherheit •optimale Laufeigenschaften •gleichmäßige Leis­tungsübert­ra­gung •abriebbeständiges Umhüllungs­ge­we­be •vielfältige Sonderausführungen •universelle Einsatzmöglichkeiten
OPTIBELT - SPC Hochleistungs-Schmalkeilriemen Red Power III
Die neue Generation der optibelt RED POWER 3 Keilriemen und Kraftbänder erzielt Ergebnisse, die sich wirklich sehen lassen können: bis zu 50% mehr Leistung bei gleichzeitigen Kosteneinsparungen um bis zu 35%. Diese ausgezeichneten Ergebnisse resultieren aus optimierten Herstellungsverfahren und der kontinuierlichen Verbesserung der genutzten Rohstoffe. Vorteile: • S=C Plus, ungemessen satzverwendbar • bis zu 50 % höhere Leistungsfähigkeit • wartungsfrei; optimale Spannung während der gesamten Lebensdauer • homogenes Zusammenspiel: Riemen – Flanke – Keilrillenscheiben
GATES QUAD-POWER 4 Keilriemen - flankenoffen, formgezahnt, XPZ, 9643
OPTIBELT - SPZ Hochleistungs-Schmalkeilriemen Red Power III
Die neue Generation der optibelt RED POWER 3 Keilriemen und Kraftbänder erzielt Ergebnisse, die sich wirklich sehen lassen können: bis zu 50% mehr Leistung bei gleichzeitigen Kosteneinsparungen um bis zu 35%. Diese ausgezeichneten Ergebnisse resultieren aus optimierten Herstellungsverfahren und der kontinuierlichen Verbesserung der genutzten Rohstoffe. Vorteile: • S=C Plus, ungemessen satzverwendbar • bis zu 50 % höhere Leistungsfähigkeit • wartungsfrei; optimale Spannung während der gesamten Lebensdauer • homogenes Zusammenspiel: Riemen – Flanke – Keilrillenscheiben
GATES QUAD-POWER 4 Keilriemen - flankenoffen, formgezahnt, XPC, 9646
OPTIBELT - XPA Schmalkeilriemen SUPER X-POWER
Eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Fertigungsprozesses, verbesserte Materialien, ein dehnungsarmer Polyester-Zugstrang sowie eine optimierte Formzahnung sind die Grundlage dieser neuen Riemen-Generation. Der optibelt SUPER X-POWER M=S ermöglicht selbst unter schwierigsten Bedingungen und höchsten Betriebsanforderungen komplexe Antriebslösungen in allen Bereichen des Maschinenbaus. Vorteile: •höchste Leistung, flankenoffen, formgezahnt •verbesserte Leistung von bis zu 15% •äußerst dehnungsarm •größere Wartungsintervalle •geringe Wartung •optimierte Laufeigenschaften •hervorragende Beständigkeit gegen Öl und Hitze •M=S Set Constant, ungemessen satzverwendbar •Energie und Gewicht sparend
GATES QUAD-POWER 4 Keilriemen - flankenoffen, formgezahnt, XPB, 9645
GATES QUAD-POWER 4 Keilriemen - flankenoffen, formgezahnt, XPA, 9644

mehr Produkte

Keilriemen

Im Unterschied zu den Flachriemen haben Keilriemen eine Seitenführungsstabilität und einen besseren Kraftschluss zwischen Scheibe und Riemen. Dies führt zu kompakteren Antrieben ohne übermäßige Belastung der Lagerstellen.

 

Haupteigenschaften von kraftschlüssigen Riementrieben

  • Kraftschlüssige Riementriebe zeichnen sich durch einen einfachen Aufbau des gesamten Riemengetriebes aus. Die meisten Antriebe kommen ohne weitere Antriebselemente wie z. B. Kupplungen oder Drehmomentbegrenzer aus
  • Riementriebe bieten ein breites Einsatzspektrum hinsichtlich übertragbarer Leistungen und zulässiger Drehzahlen;
  • Riementriebe sind wartungsarm und erfordern keinen Einsatz von Schmiermitteln
  • Riementriebe sind montagefreundlich
  • Übersetzungen bis 1:12 sind maximal möglich, bei Rippenbändern sind Werte bis 1:40 erreichbar
  • Riementriebe mit zwei Riemenscheiben haben im Gegensatz zu Zahnradpaaren gleiche Drehrichtung
  • Mehrwellenantriebe mit gleicher oder gegensätzlicher Laufrichtung lassen sich leicht und wirtschaftlich lösen
  • Der Antriebsstrang ist durch die Elastizität der Riemen und durch die kraftschlüssige Übertragung der Antriebskraft hochelastisch. Elastische Kupplungen sind meist unnötig!

 

Ummantelte Keilriemen

Ummantelte Keilriemen bestehen aus dem Gummikern, dem Zugstrang, der Gummiauflage und dem Umhüllungsgewebe. Hohe Bedeutung für die Übertragungsleistung und die Wartungsfreundlichkeit des Antriebs hat die Ausführung des Zugstranges: bei hochwertigen Keilriemen, beispielsweise dem Optibelt RED POWER 3 Riemen, werden durch den besonders behandelten, sehr dehnungsarmen Polyestercord als Zugstrang einerseits eine hohe Leistungsübertragungsrate erreicht und andererseits müssen diese Keilriemen über ihre ganze Lebensdauer nicht nachgespannt werden. Im Vergleich zu flankenoffenen Riemen wirken ummantelte Keilriemen schonend auf die Flanken der Riemenscheiben.

Flankenoffene Keilriemen

Diese Riemenart unterscheidet sich von den ummantelten Keilriemen in erster Linie durch das fehlende Umhüllungsgewebe und die Formverzahnung an der Unterseite. Insgesamt ergeben sich dadurch bei den flankenoffenen Keilriemen eine höhere Biegewilligkeit und eine leistungsfähigere Kraftübertragung. Die durch die Flanken übertragenen höheren Leistungen belasten die Riemenscheiben stärker als es bei ummantelten Keilriemen der Fall ist.

 

Kraftbänder

Kraftbänder bestehen aus Einzelriemen, die durch eine Deckplatte miteinander verbunden sind und werden deshalb auch als Verbundriemen/Joined V-Belt bezeichnet. Verschiedene Ausführungen mit zwei, drei, vier oder mehr Einzelriemen, ebenso Varianten mit speziellen Auflagen für die Deckplatte, sorgen für ein breites Einsatzgebiet. Kraftbänder werden durch Fremdeinwirkung nicht verdreht. Im Gegensatz dazu besteht bei Keilriemen die Gefahr, dass sich der Riemen bei grober Fremdeinwirkung verdreht.

Breitkeilriemen

Höhere übertragbare Leistungen führten zur Entwicklung des flankenoffenen, formgezahnten Breitkeilriemens. Hochwertige und überaus dehnungsarme Zugstränge aus Polyester bzw. Aramid, die in eine Gummimischung eingebettet sind, sowie der mit Quercordlagen versehene Unterbau (als wesentlicher Beitrag zur Quersteifigkeit) zeichnen diese Riemenart aus.

 

Doppelkeilriemen

Mithilfe von Doppelkeilriemen können in Riemengetrieben Drehrichtungswechsel erzeugt werden. Doppelkeilriemen sind vom Profilquerschnitt ein Sechseck mit flächengleichen Trapezen. Der Seilcord-Zugstrang liegt in der neutralen Mitte des Profils. Im Allgemeinen sind Doppelkeilriemen ummantelt.

 

Empfehlungen für den Einbau und die Wartung 

Durch die Anwendung von Riemen-Messwerkzeugen kann die Funktionalität von Riementrieben sichergestellt und die Wartung über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten werden. Sie werden dazu verwendet, die optimale Vorspannung und Ausrichtung von Riemenscheiben zuverlässig zu überprüfen. Darüber hinaus werden sie als Hilfsmittel eingesetzt, um Profile zu bestimmen und den Verschleiß an Riemenscheiben zu prüfen.

OPTIBELT Service Box

 

zum Produkt

 

 

Die SERVICE-BOX von Optibelt ist als Unterstützung für viele Einsatzbereiche vor Ort gedacht.


Optibelt TT Frequenz Messgerät

 

 

zum Produkt

 

Das optibelt TT Frequenz-Messgerät dient zur Vorspannungsüberprüfung von Antriebsriemen durch Frequenzmessung.


OPTIBELT Laser Pointer II

 

zum Produkt

 

 

Der OPTIBELT Laser Pointer II ist ein praktischer Helfer bei der fachgerechten Ausrichtung der Riemenscheiben.

Der Technik Video Blog von Ludwig Meister

In kurzen Video-Sequenzen werden verschiedenste Produkte und technische Zusammenhänge ebenso einfach, wie verständlich erklärt.

 

Keilriemen richtig spannen

 

Montage und Ausrichtung von Riemenscheiben

 

Keilriemen bestimmen

 

Riementriebe auslegen mit dem Optibelt Berechnungsprogramm

 

Optibelt Gliederkeilriemen: Immer die richtige Länge, einfach montiert