SKF Y-Lager mit beidseitig verbreitertem Innenring, Exzenterringbefestigung

Zu den Varianten

Y-Lager mit Exzenterring sollten vornehmlich in Lagerungen mit gleichbleibender Drehrichtung Verwendung finden. Bei diesen Lagern ist eine Seite des Innenrings mit einer exzentrischen Andrehung versehen, auf die der Exzenterring mit einer exzentrischen Ausdrehung aufgesetzt wird und in Drehrichtung der Welle gegenüber dem Innenring verdreht und festgezogen wird. Durch Festziehen des Gewindestifts im Exzenterring wird das Lager auf der Welle gesichert.

Die Y-Lager dieser Reihe haben einen beidseitig verbreiterten Innenring. Dadurch ist die Verkippung des Innenrings auf der Welle eingeengt, was die Lager ruhiger laufen lässt.

Die Lager der Reihe YEL 2 sind mit einer Hochleistungs-Standarddichtung und auf beiden Seiten mit einer zusätzlichen Schleuderscheibe versehen. Die Schleuderscheiben sind entweder aus:

  • Stahlblech gepresst, Lager-Nachsetzzeichen 2F
  • aus Stahlblech gepresst und mit einer anvulkanisierten Dichtlippe (Mehrfachdichtung) versehen Nachsetzzeichen 2RF/VL065

Die Y-Lager der ReiheYEL 2 haben serienmäßig zwei, um 120° versetzte Schmierbohrungen, die beidseits der Laufrille im Außenring angeordnet sind.

Technische Daten
  • Hersteller/MarkeSKF
  • Drehrichtunggleichbleibend
  • BauartSpannlager
  • BaureiheYEL..
  • zöllig/metrischmetrisch
  • Zolltarifnummer84821090
  • Art der BefestigungExzenterring
  • Bohrungsformzylindrisch
  • Ausführung Mantelflächeballig
  • Ringnutnein
Produktvarianten filtern
Produktvarianten (1-13 von 13)