intakt. der Blog von Ludwig Meister

Sie sind hier: Hydraulik

blog.Kategorien

Auf eine gute Verbindung - hydraulische Verbindungstechnik in Perfektion

Auf eine gute Verbindung - hydraulische Verbindungstechnik in Perfektion

Ludwig Meister ist Vertragshändler für Schläuche und Verschraubungen von PARKER Hannifin.
Zusätzlich zum Sortiment aus mehr als 300.000 Artikeln wird auch ein umfassender und individueller Produkt-Service rund um die Verbindungstechnik angeboten: Von zertifizierter, maßgeschneiderter Schlauch- und Rohrleitungsfertigung über hydraulische Wartungsarbeiten bis hin zum hydraulischer Aggregatebau

 

20 Kilometer Luftlinie: Das entspricht der Entfernung zwischen München und Dachau – oder der Länge der Hydraulikschläuche, die bei Ludwig Meister lagern. Und sie stammen alle von einem Hersteller: von PARKER Hannifin. Ludwig Meister ist seit 2015 offizieller Vertriebspartner des Weltmarkführers für hydraulische Verbindungstechnik. „In unseren neuen Schlauchwerkstätten an den Ludwig Meister Standorten Dachau und Augsburg können sich Kunden kompetent beraten lassen – und benötigte Schlauchleitungen maßgefertigt sofort mitnehmen“, sagt Stefan Adelsperger, Fachberater für Hydraulik bei Ludwig Meister und ergänzt: „Für die Funktion einer Schlauchleitung sind die zugehörigen Armaturen unerlässlich.“

 

Der Schlauch- und Rohrleitungsservice Bereich bei Ludwig Meister.

Wichtig bei der Kaufentscheidung ist demnach, welche Funktion der Schlauch übernehmen soll: Je nach Einsatz – zum Beispiel ob Nieder- oder Hochdruckanwendung – entscheiden die Kunden gemeinsam mit den Experten von Ludwig Meister, welcher Schlauchtyp für sie der beste ist und welche Armaturen sie montieren lassen. „Für den Niederdruckbereich ist ein Steckschlauch-System etwa meist völlig ausreichend“, erklärt Stefan Adelsperger. Bei Hochdruck dagegen müssten Schlauch und Armatur miteinander verpresst werden. Das geschieht direkt in den neu eingerichteten Schlauchwerkstätten an nagelneuen Schlauchpressen und durch besonders geschultes Fachpersonal. „Die Fachkenntnis ist ein ganz wichtiger Aspekt“, erklärt Stefan Adelsperger. Denn gerade im Hochdruckbereich müsse alles dicht und ausreißsicher verbunden sein. nur so sei eine absolute Gefahrenvermeidung bei Systemdrücken von teilweise über 300 bar gewährleistet.

 

Sauber, zuverlässig und schnell: Professionelle Schlauchverpressung Ludwig Meister Style.

Hochdruckanwendungen erfordern generell besondere Materialien und Technologien: die Schläuche haben in der Regel mehrere Spirallagen aus hochzugfestem Stahldraht als Druckträger. das erfordert besondere Aufmerksamkeit bei der Montage der Armatur. „Bei den meisten Herstellern muss man vor dem Verpressen erst die äußere Schlauchschicht aus Gummi abschälen, ehe die Armatur direkt mit dem Stahlgewebe vereint wird“, erklärt Stefan Adelsperger. Das ist bei dem No-Skive System von PARKER nicht notwendig, was einige Vorteile hat: Neben dem gesparten Arbeitsschritt gibt es keine Gummirückstände im Leitungssystem und Hydraulikflüssigkeiten werden nicht verunreinigt. Außerdem senkt die No-Skive Schlauchverpressung auch die Fehleranfälligkeit bei der Montage.

Ein weiteres Serviceangebot von Ludwig Meister ist das sogenannte ‚Schlauchmanagement’. Dabei werden neue Schlauchleitungen mit einer speziellen Trackingnummer gekennzeichnet. Diese ermöglicht bei Ersatzbedarf eine schnelle und eindeutige Identifikation der einzelnen Komponenten. DieTrackingnummer enthält auch das Montagedatum der Schlauchleitung. „Der Kunde kann so das Alter der Schläuche ablesen und fällige Schlauchwechsel durchführen. Auf speziellen Wunsch können wir unsere Kunden auch rechtzeitig an die von ihnen festgelegten Wechselintervalle erinnern“, erklärt Stefan Adelsperger. 

Schlauchmanagement: Auf speziellen Wunsch erinnert Ludwig Meister die Kunden auch rechtzeitig an die festgelegten Prüfungs- und Wechselintervalle.

Doch das Schlauchgeschäft ist noch nicht alles: Neben den Produkten und Services rund um Nieder- und Hochdruckschläuche bietet Ludwig Meister nun auch das komplette Sortiment an PARKER Ermeto Verschraubungen. So profitieren Kunden doppelt: Die fachgerechten Rohrleitungsmontagen ebenso wie Um- beziehungsweise Neuverrohrungen und die Leckagebeseitigung bei Kunden – langjährige Produkt-Serviceleistungen der Firma Ludwig Meister – werden nun auch mit den wegweisenden Verschraubungssystemen des Markt-und Technologieführers PARKER Ermeto durchgeführt.

Wissen des Weltmarktführers: Ludwig Meister bietet das komplette Sortiment an PARKER Ermeto Verschraubungen.

„Dabei verwenden wir die weltweit bewährten Schneidringverschraubungen, oder nutzen, auf Kundenwunsch oder wo Schneidringverbindungen nicht zugelassen sind, die in ihrer mechanischen Festigkeit und Ausreißsicherheit überlegene Rohr-Umformtechnik EO2-FORM“, sagt Stefan Adelsperger. Er ist froh, seine langjährige Erfahrung im Fluidtechnikbereich mit den hochwertigen Produkten von PARKER Hannifin ergänzen zu können. Am meisten freut es ihn, dass er diese wertvolle Verbindung auch mit seinen Kunden teilen kann.

 

Ihr Direktkontakt zu unseren Verbindungstechnikexperten

 

Blog abonnieren

Verpassen Sie keinen Beitrag mehr! Folgen Sie uns auf Feedly
follow us in feedly
oder per E-Mail

Max und die SupplyChainHelden

Ihr Unternehmer Podcast. Interviews und Erkenntnisse von und mit Profis aus dem Bereich Supply Chain Management – ganz ohne Berater-Mission.

zum Podcast