INA Spannlager mit zylindrischem Außenring, Innenring für Passung, beidseitig R-Dichtung

Zu den Varianten

Diese Lager haben einen zylindrischen Außenring und werden in zylindrische Bohrungen eingebaut. Der Innenring ist beidseitig verbreitert und wird durch eine Passung auf der Welle befestigt. Durch den breiteren Innenring können zusätzliche axiale Distanzringe entfallen.

Der zentrische Sitz ermöglicht Drehzahlen wie von Standard-­Kugellagern, die Belastung kann sowohl gleichbleibend als auch wechselnd sein. Gleichzeitig wird eine gute Laufruhe erreicht.

Die Toleranz der Innenring-Bohrung entspricht der Toleranzklasse PN nach DIN 620.

Dichtungsform:
Zwei verzinkte Stahlblechscheiben mit dazwischen liegendem NBR-Teil, Dichtlippe axial vorgespannt. Zum Schutz der Dichtlippe vor mechanischer Beschädigung ist die äußere Blechscheibe tief heruntergezogen. Eingesetzt in schmal bauenden Spannlagern mit einseitig verbreitertem Innenring.

Technische Daten
  • Hersteller/MarkeINA
  • Drehrichtungwechselnd
  • WerkstoffStahl
  • Bohrungsformzylindrisch
  • Ausführung Mantelflächezylindrisch
  • Ringnutnein
  • Abdeckung/Abdichtung KennzeichenKRR
  • Zolltarifnummer84821090
  • Art der BefestigungPassungssitz
  • BauartSpannlager
  • Baureihe2..
  • zöllig/metrischmetrisch
  • Abdeckung/Abdichtung BezeichnerZwei verzinkte, nach außen abgewinkelte Stahlblechscheiben mit dazwischenliegendem NBR-Teil und radial vorgespannter Dichtlippe
Produktvarianten filtern
Produktvarianten (1-7 von 7)