Elektronische Rechnung: Automatisierte Prozesse!

Für weniger Verwaltungsaufwand und optimierte Abläufe in der Beschaffung.

 

Die technische Lösung mit hohem Einsparpotenzial

Täglich bekommen Sie Rechnungen. Diese wollen überprüft, ins Warenwirtschaftssystem eingepflegt und überwiesen werden. Da es sich hierbei um viele Zahlen handelt, (Rechnungsbetrag, Auftragsnummer, Kontonummer, Bankleitzahl, IBAN, Swift usw.), die manuell übertragen werden, können sich hier schnell Fehler einschleichen. Zudem ist der manuelle Erfassungsprozess aufwendig.

Eigentlich kann alles so leicht sein: Mit eInvoicing, der elektronischen Rechnung, können fast alle Prozesse automatisch laufen – vom Rechnungseingang über die Rechnungsprüfung zur Übertragung ins Warenwirtschaftssystem bis hin zur Überweisung. So passieren weniger Fehler. Die Kontrolle geht leichter und schneller. Das spart Ihnen Zeit und reduziert Ihre Verwaltungskosten.

Entscheiden Sie sich für eInvoicing und optimieren Sie Ihre Verwaltung

Die Umstellung auf eInvoicing geht schnell und einfach: Sie geben uns eine schriftliche Einverständniserklärung für die elektronische Rechnungsstellung. Danach wählen wir einen geeigneten und sicheren Übertragungsweg (gegebenenfalls über einen Dienstleister) und legen das Format fest. Sie installieren bei sich ein innerbetriebliches Kontrollverfahren zur Prüfung von Echtheit und Herkunft der Rechnungen und entscheiden sich für eine passende Form der elektronischen Archivierung (z. B. auf DVD). Gerne beraten und unterstützen wir Sie hier.

eInvoicing bringt viele Vorteile:

  • Kein Rechnungsverlust (keine Medienbrüche)
  • Keine Doppelberechnung
  • Automatisierte Rechnungsprüfung
  • Automatisierte Rechnungsbuchung
  • Rationalisierter Zahlungsdurchlauf
  • Weniger Reklamationen
  • Beitrag zum Umweltschutz

So funktioniert eInvoicing