#bleibtgesund + + + + + Bei uns geht es weiter, mehr dazu hier + + + + +

intakt. der Blog von Ludwig Meister

Sie sind hier: Video Blog

Kategorien

Kamera ab...Ton ab...und Action! - Neue Folgen für unseren Video Blog

Kamera ab...Ton ab...und Action! - Neue Folgen für unseren Video Blog

Set No. 1 - das Anmoderationsstudio

 

Am 15./16. Februar war es soweit - Drehtag für die nächste Staffel im Ludwig Meister Video Blog. Nach 12 erfolgreichen Folgen in der ersten Staffel war klar: Diese Serie führen wir fort. Dazu hat nicht zuletzt der große Zuspruch der vielen tausend Zuseher auf youtube und in unserem Ludwig Meister Blog beigetragen. Zuspruch in Form von Klicks, Views, Abos, aber besonders auch Anregungen zu weiteren Themen.

 

Aufmerksamkeit auch für das kleinste Detail - eben Ludwig Meister Style

 

An zwei verschiedenen Sets in den Räumen von Ludwig Meister wurde gedreht. Am Samstag, in einem speziell aufgebauten "Studio" auf der Büroebene, die Moderationen und theoretischen Erklärungen, am Sonntag die praktischen Anwendungen in der Ludwig Meister Service Werkstatt. Jeweils von morgens 8.30 Uhr bis abends 18.00 bzw. 19.30 Uhr kamen so inkl. Drehpausen über 20 Stunden Drehzeit zusammen. Für das ganze Team eine Herausforderung ohne zu Ermüden dem eigenen Qualitätsanspruch zu genügen und zu jeder Sekunde die Aufmerksamkeit auch für kleinste Details zu bewahren.

 

Präzision bei allen Details - Kamerafahrt in Sachen "Lineartechnik"

 

Allen Beteiligten gebührt ein großes Kompliment für die Ruhe und Geduld, aber auch für die Freude an dem Projekt. Vorneweg unser "Anchor Man" Simon Mayer mit seinen "Side Kicks" Torsten Schoof und Markus Albrecht. Die Marketingabteilung mit Stephan Wolf, "Ton und Script", Nico Schnellbögl, "Klappe und Continuity" und Holger Kalvelage, "Best Boy und Catering". Alle Ludwig Meister.

 

Simon Mayer und Markus Albrecht am Set No. 2 - Abstimmungen über die nächste Szene

 

Und last, but certainly not least Kameramann und Produzent Chriz Merkl und Regisseur Oliver Haupt von der beauftragten Agentur mmc - Agentur für interaktive Medien.

 

Und wie geht´s weiter?

 

Wir wollten von Simon Mayer natürlich mehr wissen, z.B. welche Themen in den nächsten Folgen zu erwarten sind. Hier seine kurze Ankündigung vom Morgen des 2. Drehtages.

 

Simon Mayer gewährt einen "sneak preview"

 

Wenn in der Post Produktion, also Schnitt, graphische Ergänzungen, Einblendungen, Musik, etc. , alles klappt, werden wir im März mit dem ersten Video der zweiten Staffel on air gehen.

 

Bis dahin "stay tuned" - um in der Filmsprache zu bleiben.

 

Zu den bisherigen Video Blog Beiträgen

Blog abonnieren

Verpassen Sie keinen Beitrag mehr! Folgen Sie uns auf Feedly
follow us in feedly
oder per E-Mail

Max und die SupplyChainHelden

Ihr Unternehmer Podcast. Interviews und Erkenntnisse von und mit Profis aus dem Bereich Supply Chain Management – ganz ohne Berater-Mission.

zum Podcast