intakt. der Blog von Ludwig Meister

Sie sind hier: Podcast

Kategorien

Free-Hand-Scanner – Die Industrial Smartwatch

Lesedauer: 1 Minute
Free-Hand-Scanner – Die Industrial Smartwatch

 

Florian Ostendarp und Matthias Dambach im Gespräch mit Florian Ruhland, CEO und Co-Gründer von NIMMSTA, München

 

„Picking, Inventur, Werkerassistenzsteuerung oder Versand? Mit NIMMSTA PRO werden alle Workflows Schritt für Schritt auf dem Touch Display des Handrückenscanners angezeigt. Mitarbeiter werden interaktiv durch den Arbeitsprozess geführt.“ So fasst NIMMSTA selbst den Aufgaben- und Einsatzbereich der von ihnen entwickelten Free-Hand-Scanner auf der eigenen Website zusammen.

Florian Ostendarp, Leiter Supply Chain und Matthias Dambach, Leiter Zentrallogistik hatten sich vor einiger Zeit für dieses Produkt für die Logistik Mitarbeiter bei Ludwig Meister in Dachau entschieden. Grund genug für Max Meister für diese Podcast Folge seinen Moderationsstuhl den beiden ausgewiesenen Fachleuten zu diesem Thema zu überlassen.

Ein spannendes Gespräch zwischen Entwickler und Nutzern, das sehr gute, praxisorientierte Einblicke in erste Erfahrungen und den täglichen Einsatz dieser Industrial Smartwatch bietet. Viel Freude beim Zuhören. Anregungen und Fragen wie immer gerne über max@supplychainhelden.de

Foto: Nimmsta

 

Zum Podcast

Blog abonnieren

Verpassen Sie keinen Beitrag mehr! Folgen Sie uns auf Feedly
follow us in feedly
oder per E-Mail

Max und die SupplyChainHelden

Ihr Unternehmer Podcast. Interviews und Erkenntnisse von und mit Profis aus dem Bereich Supply Chain Management – ganz ohne Berater-Mission.

zum Podcast
Der Webshop ist voraussichtlich wegen Wartungsarbeiten am Montag den 4. Juli zwischen 16:30 Uhr und 16:45 Uhr teilweise nicht erreichbar.
Sie benutzen einen veralteten Browser. Bitte wechseln Sie zur Ihrer Sicherheit auf einen aktuellen Browser, wie Edge, Firefox oder Chrome.
Wir werden ab dem 15. Juli 2022 ihren Browser nicht mehr unterstützen und der Ludwig Meister Webshop wird zukünftig nur mit modernen Browsern nutzbar sein.