+++ Für Informationen zum aktuellen Versorgungsrisiko hier klicken +++

Stetigventile

Stetigventile

In der Fluidtechnik, besonderes in der Hydraulik, sind Stetigventile ein Sammelbegriff für in der Regel elektrisch angesteuerte Wegeventile. Diese lassen einen stetigen Übergang der Schaltstellungen zu. Damit ist der Volumenstrom des Fluids einstellbar. Es wird zwischen Proportionalventilen, Regelventilen und Servoventilen unterschieden. Stetigventile müssen nach statischen und dynamischen Eigenschaften ausgewählt werden wie zum Beispiel Hysterese, Umkehrspanne sowie Führungsverhalten im Zeit- und Frequenzbereich.

Kategorien