Bohrwerkzeug

Bohrwerkzeug

Bei einem Bohrwerkzeug, das landläufig auch kurz als Bohrer bezeichnet wird, handelt es sich um ein Werkzeug zum Zerspanen. Wird ein Bohrwerkzeug in einer Bohrmaschine verwendet, wird es auch Bohreinsatz genannt. An der Spitze von Bohrwerkzeugen befinden sich Schneiden, so dass im Zuge des Zerspanungsprozesses Bohrungen gefertigt werden können. Während des Zerspanungsprozesses rotieren die Bohrwerkzeuge um die eigene Achse. In den jeweiligen Werkstoff dringen Bohrwerkzeuge in der Regel schräg oder senkrecht zur Rotationsachse ein. Bohrwerkzeuge sind so konzipiert, dass sie die Späne während des Bohrprozesses aus dem entstehenden Loch hinausbefördern.

Das wohl geläufigste Bohrwerkzeug ist der sogenannte Wendelbohrer. Bohrwerkzeuge differieren in Bezug auf den zu bearbeitenden Werkstoff, der von Holz über Kunststoff bis hin zu Gestein und Metall reichen kann.

Kategorien