#bleibtgesund + + + + + Bei uns geht es weiter, mehr dazu hier + + + + +

Ausgleichselemente

Ausgleichselemente

Ausgleichselemente dienen dem Ausgleich von bei der Montage entstandenen Maßabweichungen, dem Einstellen definierter Maßabstände sowie dem Ausrichten von Maschinenteilen zueinander. Ausgleichselemente sind metallische Zwischenlagen, die in Form von Stützscheiben, Passscheiben, Motorunterlagen oder Kugellager-Ausgleichsscheiben einen Teil der Konstruktion bilden. Neben den Standardprodukten gibt es auch die Möglichkeit, Ausgleichelemente nach Zeichnung zu fertigen, was sogar oftmals in kleinen Stückzahlen bereits einen großen wirtschaftlichen Nutzen bringt.

mehr technische Informationen
Hersteller/Marke
Länge mm
Breite mm
Durchmesser gewellt innen mm
Innendurchmesser d mm
Typ
Weitere Filter zeigen
Ausgleichselemente (1-24 von 24 Produkten mit 648 Varianten)
Auswahl
M-TECH® F Metallfolienband, Edelstahl korrosionsbeständig, selbstklebend
Selbstklebend; Dicke der Klebeschicht = 0,04 Für den schnellen und direkten Einsatz am Arbeitsplatz in Boxen verpackt. Leichtes Herausziehen des Bandes durch Füllstandsoptimierung. Verwendung: Im Werkzeugbau als Distanzblech, im Anlagenbau zum Ausgleichen, in der Instandhaltung beim Nachsetzen, in der Fertigung zum Abstimmen von Bauteilen, etc. Hinweis: Alle Dicken können beliebig zur benötigten Gesamtdicke kombiniert werden. Zur Verarbeitung des Folienbandes beachten Sie bitte die M-TECH® F Spezialschere
M-TECH® F Metallzuschnitte, Messing
Für den schnellen und direkten Einsatz am Arbeitsplatz in umweltfreundlichen FlatPacks verpackt. Darin befinden sich je fünf fertige Metallzuschnitte. Verwendung: Im Werkzeugbau als Distanzblech, im Anlagenbau zum Ausgleichen, in der Instandhaltung beim Nachsetzen, in der Fertigung zum Abstimmen von Bauteilen, etc. Hinweis: Alle Dicken können beliebig zur benötigten Gesamtdicke kombiniert werden. Zur Verarbeitung des Folienbandes beachten Sie bitte die M-TECH® F Spezialschere
M-TECH L Lager-Passringe
M-TECH® L Lager-Passringe bestehen aus 0,05 mm dicken, miteinander laminierten Metallfolien. Die einzelnen Folien können bis zur gewünschten Passring-Stärke abgeschält werden. Die entfernten Schichten sind jedoch nicht mehr verwendbar. Die Außen- und Innendurchmesser der Passringe weichen vom jeweiligen Nennmaß nach Minus hin ab.
M-TECH® F Metallzuschnitte, Stahl
Für den schnellen und direkten Einsatz am Arbeitsplatz in umweltfreundlichen FlatPacks verpackt. Darin befinden sich je fünf fertige Metallzuschnitte. Verwendung: Im Werkzeugbau als Distanzblech, im Anlagenbau zum Ausgleichen, in der Instandhaltung beim Nachsetzen, in der Fertigung zum Abstimmen von Bauteilen, etc. Hinweis: Alle Dicken können beliebig zur benötigten Gesamtdicke kombiniert werden. Zur Verarbeitung des Folienbandes beachten Sie bitte die M-TECH® F Spezialschere
SEEGER® Stützscheiben DIN 988
Seeger® Stützscheiben DIN 988 SEEGER®-Stützscheiben SS nach DIN 988 werden aus Federstahl gefertigt und haben eine Härte von HRC 44-49. Die größeren Abmessungen haben geschliffene Seitenflächen. Norm: DIN 988 Verwendung: Zwischen Maschinenteilen mit großen Rundungen, Fasen oder Kantenabständen und SEEGER®-Ringen, zur Schaffung einer scharfkantigen Anlage, z. B. bei Wälzlagern
Preis inkl. MwSt.:
Art-Nr.: 350MZMS 0,100 S
M-TECH® F Metallzuschnitte, Messing, selbstklebend
M-Tech F Metallzuschnitte Messing selbstklebend
Länge: 150 mm // Breite: 500 mm // Stärke s: 0,1 mm // Werkstoff: CW508L/2.0321 (CuZn 37) // Anzahl Zuschnitte: 5 Stück
...
M-TECH® F Metallzuschnitte, Edelstahl korrosionsbeständig
Für den schnellen und direkten Einsatz am Arbeitsplatz in umweltfreundlichen FlatPacks verpackt. Darin befinden sich je fünf fertige Metallzuschnitte. Verwendung: Im Werkzeugbau als Distanzblech, im Anlagenbau zum Ausgleichen, in der Instandhaltung beim Nachsetzen, in der Fertigung zum Abstimmen von Bauteilen, etc. Hinweis: Alle Dicken können beliebig zur benötigten Gesamtdicke kombiniert werden. Zur Verarbeitung des Folienbandes beachten Sie bitte die M-TECH® F Spezialschere
M-TECH® P Motorunterlage, Edelstahl korrosionsbeständig
M-TECH® P Motorunterlagen bestehen aus einzelnen, nur am oberen Rand miteinander laminierten, 0,1 starken Metallfolien. Zum Anpassen und Justieren können eine oder mehrere Folien auf einmal von Hand abgehoben werden. Die abgehobenen Folien können weiterverwendet werden. Standardisierte Zwischenlagen zur schnelleren, rationellen Motorjustierung.
M-TECH® F Metallfolienband, Messing
Für den schnellen und direkten Einsatz am Arbeitsplatz in Boxen verpackt. Leichtes Herausziehen des Bandes durch Füllstandsoptimierung. Verwendung: Im Werkzeugbau als Distanzblech, im Anlagenbau zum Ausgleichen, in der Instandhaltung beim Nachsetzen, in der Fertigung zum Abstimmen von Bauteilen, etc. Hinweis: Alle Dicken können beliebig zur benötigten Gesamtdicke kombiniert werden. Zur Verarbeitung des Folienbandes beachten Sie bitte die M-TECH® F Spezialschere
M-TECH® F Metallfolienband, Stahl
Für den schnellen und direkten Einsatz am Arbeitsplatz in Boxen verpackt. Leichtes Herausziehen des Bandes durch Füllstandsoptimierung. Verwendung: Im Werkzeugbau als Distanzblech, im Anlagenbau zum Ausgleichen, in der Instandhaltung beim Nachsetzen, in der Fertigung zum Abstimmen von Bauteilen, etc. Hinweis: Alle Dicken können beliebig zur benötigten Gesamtdicke kombiniert werden. Zur Verarbeitung des Folienbandes beachten Sie bitte die M-TECH® F Spezialschere
M-TECH® F Metallfolienband, Edelstahl korrosionsbeständig
Für den schnellen und direkten Einsatz am Arbeitsplatz in Boxen verpackt. Leichtes Herausziehen des Bandes durch Füllstandsoptimierung. Verwendung: Im Werkzeugbau als Distanzblech, im Anlagenbau zum Ausgleichen, in der Instandhaltung beim Nachsetzen, in der Fertigung zum Abstimmen von Bauteilen, etc. Hinweis: Alle Dicken können beliebig zur benötigten Gesamtdicke kombiniert werden. Zur Verarbeitung des Folienbandes beachten Sie bitte die M-TECH® F Spezialschere
SKF TMAS Ausgleichscheiben Sätze
Bei Maschinen mit geteiltem Antriebsstrang ist die genaue Ausrichtung, z. B. von Motor und Aggregat, Grundvoraussetzung für einen störungsfreien Betrieb. • Aus korrosionsbeständigem Stahl gefertigt • Leicht zu platzieren und zu entfernen • Kleine Dickenstufung • Kennzeichnung der Dicke auf jeder Scheibe • Völlig gratfrei • Wiederverwendbar
M-TECH® S Motorunterlage, Messing
Massive Motorunterlagen für das Ausgleichen von großen oder groben Toleranzen. Für genauere Toleranzanforderungen mit M-TECH® L Motorunterlagen kombinierbar. Standardisierte Zwischenlagen zur schnelleren, rationellen Motorjustierung.
SKF TMAS Ausgleichscheiben
Bei Maschinen mit geteiltem Antriebsstrang ist die genaue Ausrichtung, z. B. von Motor und Aggregat, Grundvoraussetzung für einen störungsfreien Betrieb. • Aus korrosionsbeständigem Stahl gefertigt • Leicht zu platzieren und zu entfernen • Kleine Dickenstufung • Kennzeichnung der Dicke auf jeder Scheibe • Völlig gratfrei • Wiederverwendbar • Die Ausgleichsscheiben sind zu jeweils 10 Stück oder als Satz verpackt, erhältlich • Ausgleichsscheibenpacks und -sets sind in metrischen und Zollabmessungen erhältlich
SEEGER® Passscheiben DIN 988
SEEGER® Passscheiben DIN 988 Mit SEEGER®-Passscheiben PS nach DIN 988 kann das Axialspiel, das sich aus Fertigungstoleranzen ergibt, stufenweise durch Beilegen verschiedener Dicken reduziert werden. Jede erforderliche Kombination in Abstufungen von 0,1 mm ist zusammenstellbar. Die Passscheiben werden über DIN 988 hinaus auch in den Dicken 0,15 mm und 0,25 mm hergestellt. Norm: DIN 988 Verwendung: Ausgleich von Axialspiel
M-TECH® F Metallzuschnitte, Stahl, selbstklebend
Für den schnellen und direkten Einsatz am Arbeitsplatz in umweltfreundlichen FlatPacks verpackt. Darin befinden sich je fünf fertige Metallzuschnitte. Verwendung: Im Werkzeugbau als Distanzblech, im Anlagenbau zum Ausgleichen, in der Instandhaltung beim Nachsetzen, in der Fertigung zum Abstimmen von Bauteilen, etc. Hinweis: Alle Dicken können beliebig zur benötigten Gesamtdicke kombiniert werden. Zur Verarbeitung des Folienbandes beachten Sie bitte die M-TECH® F Spezialschere
M-TECH® L Motorunterlage, Messing
M-TECH® L Motorunterlagen bestehen aus 0,05 dicken, miteinander laminierten Metallfolien. Die einzelnen Folien können mit einem Messer bis zur gewünschten Motorunterlagen-Stärke abgeschält werden. Die entfernten Schichten können nicht weiter verwendet werden. Standardisierte Zwischenlagen zur schnelleren, rationellen Motorjustierung.
M-TECH® L Motorunterlage, Edelstahl korrosionsbeständig
M-TECH® L Motorunterlagen bestehen aus 0,05 dicken, miteinander laminierten Metallfolien. Die einzelnen Folien können mit einem Messer bis zur gewünschten Motorunterlagen-Stärke abgeschält werden. Die entfernten Schichten können nicht weiter verwendet werden. Standardisierte Zwischenlagen zur schnelleren, rationellen Motorjustierung.
M-TECH® S Motorunterlage, Edelstahl korrosionsbeständig
Massive Motorunterlagen für das Ausgleichen von großen oder groben Toleranzen. Für genauere Toleranzanforderungen mit M-TECH® L Motorunterlagen kombinierbar. Standardisierte Zwischenlagen zur schnelleren, rationellen Motorjustierung.
KAS-Kugellager-Ausgleichsscheiben
Kugellager-Ausgleichsscheiben sind federnde Elemente, die zur Senkung des Geräuschpegels und zur Erhöhung der Lebensdauer von Kugellagern beitragen, indem axiale Spielräume aufgefüllt werden. Damit können idealere Einbauverhältnisse geschaffen werden, obwohl aus wirtschaftlichen Gründen die Maßhaltigkeit der umgebenden Bauteile reduziert werden konnte. Der Ausgleich von axialen Toleranzen bis zu 1,5 mm ist problemlos realisierbar.
M-TECH® F Metallfolienband, Messing, selbstklebend
Selbstklebend; Dicke der Klebeschicht = 0,04 Für den schnellen und direkten Einsatz am Arbeitsplatz in Boxen verpackt. Leichtes Herausziehen des Bandes durch Füllstandsoptimierung. Verwendung: Im Werkzeugbau als Distanzblech, im Anlagenbau zum Ausgleichen, in der Instandhaltung beim Nachsetzen, in der Fertigung zum Abstimmen von Bauteilen, etc. Hinweis: Alle Dicken können beliebig zur benötigten Gesamtdicke kombiniert werden. Zur Verarbeitung des Folienbandes beachten Sie bitte die M-TECH® F Spezialschere
M-TECH® F Metallfolienband, Stahl, selbstklebend
Selbstklebend; Dicke der Klebeschicht = 0,04 Für den schnellen und direkten Einsatz am Arbeitsplatz in Boxen verpackt. Leichtes Herausziehen des Bandes durch Füllstandsoptimierung. Verwendung: Im Werkzeugbau als Distanzblech, im Anlagenbau zum Ausgleichen, in der Instandhaltung beim Nachsetzen, in der Fertigung zum Abstimmen von Bauteilen, etc. Hinweis: Alle Dicken können beliebig zur benötigten Gesamtdicke kombiniert werden. Zur Verarbeitung des Folienbandes beachten Sie bitte die M-TECH® F Spezialschere
M-TECH® F Metallzuschnitte, Edelstahl korrosionsbeständig, selbstklebend
Für den schnellen und direkten Einsatz am Arbeitsplatz in umweltfreundlichen FlatPacks verpackt. Darin befinden sich je fünf fertige Metallzuschnitte. Verwendung: Im Werkzeugbau als Distanzblech, im Anlagenbau zum Ausgleichen, in der Instandhaltung beim Nachsetzen, in der Fertigung zum Abstimmen von Bauteilen, etc. Hinweis: Alle Dicken können beliebig zur benötigten Gesamtdicke kombiniert werden. Zur Verarbeitung des Folienbandes beachten Sie bitte die M-TECH® F Spezialschere
Preis inkl. MwSt.:
Art-Nr.: 350SCHERE
M-TECH® F Spezialschere
M-Tech F Schere
Verwendung: Zur Verarbeitung von Metallfolienbändern und Metallzuschnitten bis 0,15
...

 

Der Antrieb von Arbeitsmaschinen wird nur in seltenen Fällen direkt in der Arbeitsmaschine selbst verwirklicht. Zumeist besteht er aus mehreren Einzelmaschinen, wie z. B. dem Motor, dem Getriebe und der Arbeitsmaschine, welche über Wellen miteinander verbunden sind und so die Antriebskräfte übertragen. Diese Einzelmaschinen müssen so zueinander ausgerichtet sein, dass ein radialer Wellenversatz minimiert wird und Längentoleranzen in koaxialer Richtung eingehalten werden (Lagerspiel).

Durch diese Bedingungen wird eine unnötig hohe, nicht kalkulierbare Belastung der Wellenlagerungen vermieden und die Leistung und Lebensdauer der verschiedenen Baueinheiten optimiert. Metallische Zwischenlagen dienen dem Ausgleichen aufgetretener Maßtoleranzen, dem Ausrichten von Maschinen- und Anlagenteilen oder dem Einstellen definierter Abstandsmaße. Durch den Einsatz von Ausgleichselementen werden kostentreibend enge Fertigungstoleranzen vermieden.

 

 

Aber nicht nur beim Ausgleich von Höhen-Toleranzen zwischen Motor, Getriebe und Arbeitsmaschine können Ausgleichselemente zum Einsatz kommen. Das Abstimmen von Getriebekomponenten, beispielsweise in Kegelradantrieben, ist nur eine der vielen weiteren Anwendungsmöglichkeiten von Ausgleichselementen. Mit schälbaren Passscheiben kann hier das axiale Spiel von Wellen ausgeglichen werden.

Stützscheiben

Im Bereich der Ausgleichselemente bieten wir Ihnen Stützscheiben von SEEGER. Die Stützscheiben von SEEGER werden aus Federstahl gefertigt und sind durchgehärtet. Sie sind für die Anwendung zwischen Maschinenteilen mit großen Rundungen, Fasen oder Kantenabständen und allen SEEGER Ringen zur Schaffung einer scharf kantigen Anlage geeignet.

Passscheiben

Mit Passscheiben kann das axiale Spiel, welches sich aus Fertigungstoleranzen ergibt, reduziert werden. Passscheiben sind in verschiedenen Dicken zu erhalten, dadurch lassen sich alle erdenklichen Kombinationen und Dickenstufen bilden. Dadurch entfallen mechanische Nacharbeiten wie Fräsen, Drehen oder Schleifen und Wartezeiten in der Montage können vermieden werden.

Bei schälbaren Passscheiben können einzelnen Folien bis zur gewünschten Passring-Stärke abgeschält werden.

Motorunterlagen und metallische Zwischenlagen

Motorunterlagen dienen dem Ausrichten von Antrieben, Getrieben, Pumpen etc. Ob bei der Bauteilmontage im Herstellungsprozess oder im Reparaturfall: Der Einsatz von präzisen metallischen Zwischenlagen am Ort des Zusammenbau bietet in beiden Fällen Vorteile.

Metallfolienbänder und -zuschnitte

Für Vor- und Kleinserienfertigung bieten sich Metallzuschnitte und Metallfolienbänder an.

Diese eignen sich ideal als Ausgleichselemente im technischen Einsatzbereich oder dienen als Abschirmungs- und Verkleidungsmaterial.

Kugellager-Ausgleichsscheiben

Kugellager-Ausgleichsscheiben sind federnde Elemente, die zur Senkung des Geräuschpegels und zur Erhöhung der Lebensdauer von Kugellagern beitragen, indem axiale Spielräume aufgefüllt werden. Damit können idealere Einbauverhältnisse geschaffen werden, obwohl aus wirtschaftlichen Gründen die Maßhaltigkeit der umgebenden Bauteile reduziert werden konnte. Der Ausgleich von axialen Toleranzen bis zu 1,5 mm ist problemlos realisierbar.