Fachkraft (m/w) für Lagerlogistik

Ihre Aufgaben

Im Bereich der Lagerhaltung und Logistik fallen die verschiedensten Aufgaben von der Warenannahme und der Wareneingangskontrolle bis hin zum Warenausgang an.

Darüber hinaus müssen die verschiedensten Güter sach- und anforderungsgerecht eingelagert werden.
Mit einer Ausbildung im Bereich der Lagerlogistik sind Sie auch für die Optimierung der Prozesse, Durchführung der Inventur und Warenbestandskontrolle zuständig und tragen somit dazu bei, dass der Kern eines Handelsunternehmens reibungslos funktioniert.

Voraussetzungen

  • Zuverlässigkeit und sorgfältige Arbeitsweise
  • Organisatorisches Geschick
  • Räumliches Denken und technisches Interesse
  • Teamfähigkeit und Engagement

Dauer

  • 3 Jahre

 

Berufsschule

Für diesen Ausbildungsberuf haben die Dachauer Azubis 10-12 Schulphasen    à 1 Woche.
Der Unterricht findet in der Beruflichen Schule in Landsberg am Lech statt.

Für unsere Lagerlogisten in Regensburg ist es das Berufliche Schulzentrum Matthäus Runtinger. Hierzu gibt es 5-6 Phasen à 2 Wochen.

Für die Ausbildung in Augsburg ist es die Berufsschule IV, Augsburg. Im ersten Ausbildungsjahr sind es 2 Berufsschultage und ab dem zweiten Jahr nur noch ein Tag.