Ziel 17: Globale Partnerschaft

Die 17 globalen Nachhaltigkeitsziele können nur durch eine starke, weltweite Partnerschaft erreicht werden. Das betrifft Herausforderungen wie die Beseitigung von Hunger und Armut, fairen Handel, sauberes Wasser oder Klimaschutz. Deutschland bringt sich aktiv ein, ist solidarisch und übernimmt Verantwortung.​

 

Als Mitglied der EPTDA arbeitet Ludwig Meister in starker Gemeinschaft zusammen, um den CO2-Fußabdruck zu verringern, die Natur zu schützen und die Umwelt in allen Geschäftsprozessen gründlich zu berücksichtigen.

Die EPTDA unterstützt ihre Mitglieder bei der Einführung umweltfreundlicher Verfahren, um die Umweltauswirkungen des Betriebs durch systematische Verbesserungen in der gesamten Lieferkette kontinuierlich zu verringern. Dies beinhaltet Bemühungen, Energie und natürliche Ressourcen effizienter zu nutzen, Systeme zur Wiederverwendung und zum Recycling von Materialien und Energie zu fördern und natürlich die Umweltverschmutzung zu verhindern und zu begrenzen.