#bleibtgesund + + + + + Bei uns geht es weiter, mehr dazu hier + + + + +

intakt. der Blog von Ludwig Meister

Sie sind hier: Unternehmen

Kategorien

Wir gratulieren - Peter L. Meister wird 75 Jahre

Wir gratulieren - Peter L. Meister wird 75 Jahre

Peter L. Meister, langjähriger Geschäftsführer der Firma LUDWIG MEISTER in
2. Generation und heute Vorsitzender des Gesellschafterausschusses, begeht heute seinen 75-jährigen Geburtstag.

Schon im Jahr 1969 übernimmt Peter L. Meister nach dem Tod seines Vaters die Firma LUDWIG MEISTER. Während große Teile seiner Generation gegen das Establishment protestieren, führt der Student 24-jährig das elterliche Unternehmen, zusammen mit seiner Mutter Anna Meister und leitete es bis zum Jahre 2015, als er als Vorsitzender in den Beirat wechselt. Eine Funktion, die er bis heute innehat.

"Als ich die Firma übernahm, war ich gerade dabei, das Vordiplom im Maschinenbau abzuschließen. Lieferanten, ein paar Kunden und andere Ratgeber empfahlen mir, das Studium an den Nagel zu hängen. Dazu hatte ich keine Lust, schließlich war es der Wunsch meines Vaters, dass ich Maschinenbauer werde." 

Peter L. Meister im Februar 2014  

 

Der Firmensitz in den 60er Jahren in der Volkartstrasse in München

 

Als Familienunternehmer im wahrsten Sinne des Wortes kann Peter L. Meister heute, anläßlich seines Ehrentages, auf eine ausgesprochen erfolgreiche 80-jährige Geschichte des Familienunternehmens LUDWIG MEISTER zurückblicken. Von Beginn seiner Tätigkeit an stand er für eine gelebte Kombination aus Tradition und Innovation, die das Unternehmen bis heute prägt. Frühzeitig erkannte er z.B. die Möglichkeiten, die sich mit der Einführung von EDV-Technologie für die Entwicklung von Ludwig Meister ergaben. Umsichtig und mit ruhiger Hand steuerte er das organische, aber auch akquisitorische Wachstum des Unternehmens über Jahrzehnte.

Auch in schwierigen Zeiten, wie z.B. der Ölkrise, Wirtschaftskrise, Finanzmarktkrise fand Peter L. Meister zusammen mit seinem Geschäftsführungsteam die richtigen Antworten um gestärkt aus diesen Krisen hervorzugehen. Und schuf so die Grundlagen für den Erfolg von LUDWIG MEISTER in Jahrzehnten bis heute. 

Und nicht zuletzt durch ihr positives, engagiertes Vorleben des Unternehmertums gelang es ihm und seiner Frau Ulrike Meister, ihre Tochter Elisabeth und ihren Sohn Max als 3. Generation Meister für die Aufgaben und Herausforderungen eines Familienunternehmens zu begeistern. 

 

3 Generationen Meister auf einem Bild  v.l. Ulrike Meister, Max Meister, Elisabeth Meister, Anna Meister, Gerd Mayer, Peter L. Meister

 

In all den Jahren hat Peter L. Meister neben seiner fachlichen Kompetenz, seiner aufgeschlossenen Art Neuem gegenüber, seinem ausgeprägten Gespür für Marktentwicklungen, seine Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner vor allem durch eins überzeugt und begeistert: seine bescheidene, direkte, menschliche Art im Umgang mit dem jeweiligen Gegenüber. 

So wundert es nicht, dass die Gratulanten aus nah und fern am heutigen Tag Schlange stehen. Ganz besonders die Unternehmensfamilie, bestehend aus heutigen, aber auch vielen früheren Mitarbeitern. Die nicht nur herzlich gratulieren, sondern vor allem auch Danke sagen für viele Jahren gemeinsamen Erfolges.

 

Blog abonnieren

Verpassen Sie keinen Beitrag mehr! Folgen Sie uns auf Feedly
follow us in feedly
oder per E-Mail

Max und die SupplyChainHelden

Ihr Unternehmer Podcast. Interviews und Erkenntnisse von und mit Profis aus dem Bereich Supply Chain Management – ganz ohne Berater-Mission.

zum Podcast