Normelemente und Befestigungstechnik

Normelemente und Befestigungstechnik

Als Normelemente werden nach DIN und ISO normierte Elemente und Normalien bezeichnet. Normalien sind standardisierte Maschinenelemente, die nach den jeweiligen Werksnormen gefertigt werden. Der Anwendungsbereich dieser Produkte ist vielfältig; Bedienelemente und Griffe finden sich an nahezu jeder Maschine. Eine Eigenproduktion dieser Teile ist für die betroffenen Betriebe aufgrund der hohen Stückkosten unwirtschaftlich. Oft stehen in einzelnen Produkten verschiedenste Ausführungsvarianten zur Verfügung.

Kategorien

Normelemente und Befestigungstechnik

Spannelemente

Spannelemente Alle Produkte Spannelemente

GANTER Verschluss-Spanner GN851

Der Zugbügel der Verschluss-Spanner GN 851 kann innerhalb des Verstellweges justiert werden. In Spannstellung stehen Zugbügel und Spannarm parallel zur Befestigungsebene des Verschluss-Spanners. Neben den obigen Standardabmessungen der Zugbügel werden unter GN 951.1 weitere Ausführungen angeboten.

GANTER Schubstangen-Spanner GN843.1

Schubstangen-Spanner GN 843.1 können über einen Befestigungswinkel (Form ASW) oder "direkt" montiert werden. Die stirnseitige Befestigungsmöglichkeit mit einem Außengewinde gestattet es, den Spannhebel in die günstigste Spannposition zu drehen. Schubstangen-Spanner GN 843.1 ersetzen die bisherige Norm GN 843.

GANTER Spannverschluss GN832

Spannverschlüsse GN 832 werden eingesetzt zum sicheren Halten von Klappen, Behälterdeckeln und dergleichen. Durch die Totpunktüberschreitung halten sie vibrationsfest. In Folge der Elastizität des Spannbügels werden die zu verbindenden Teile beim Spannen zusammengehalten. Die in der Tabelle angegebene Haltekraft ist ein Richtwert für die mögliche statische Zugbeanspruchung des Spannverschlusses. Je nach Einsatzbedingung, z.B. durch Vibrationen oder schlagende Beanspruchung, kann die Haltekraft beeinträchtigt sein. Mit Hilfe der Bohrung d3 und eines Sicherungsstiftes können Spannverschlüsse gegen unbeabsichtigtes Lösen gesichert werden. Der Gegenhaken gehört zum Lieferumfang.

GANTER Spannverschluss GN831

Spannverschlüsse GN 831 werden u.a. eingesetzt zum sicheren Halten von Klappen, Behälterdeckeln und dergleichen. Durch die Totpunktüberschreitung halten sie vibrationsfest. Über den Hubweg w1 des Spannhakens können die zu verbindenden Teile beim Spannen bis zu 5 mm zusammengezogen werden. Der Verstellbereich w2 wird über eine Spindel M5 des Spannhakens erzielt. Die Form S und SV verhindern ein unbeabsichtigtes Lösen des Spannverschlusses. Zur Befestigung dieser Spannverschlüsse sind Schrauben mit niedriger Kopfhöhe zu verwenden, wie z.B. Zylinderschrauben mit Innensechskant DIN 6912. Die in der Tabelle angegebene Haltekraft ist ein Richtwert für die mögliche statische Zugbeanspruchung des Spannverschlusses. Je nach Einsatzbedingung, z.B. durch Vibrationen oder schlagende Beanspruchung, kann die Haltekraft beeinträchtigt sein. Der Gegenhaken gehört zum Lieferumfang.

GANTER Horizontal-Spanner mit waagrechtem Fuß GN820

Horizontal-Spanner GN 820 arbeiten nach dem Kniehebelprinzip, Spannhebel und Spannarm bewegen sich dabei in entgegengesetzer Richtung. Kennzeichnend ist die geringe Bauhöhe in der Spannstellung, da sich der Betätigungshebel dabei in horizontaler Position befindet. Horizontal-Spanner mit offenem Spannarm nehmen in Form M über die Flankenscheiben eine anwendungsspezifische Schraube auf, bei Form MC ist zusätzlich eine Andrückschraube mit Gummi-Druckstück im Lieferumfang enthalten. Horizontal-Spanner in Form O können durch Anschweißen der mitgelieferten Halteschelle oder zusammen mit Haltern für Andrückschrauben GN 809 auf besondere Anforderungen angepasst werden.

GANTER Verschluss-Spanner GN850

Der Zughaken der Verschluss-Spanner GN 850 kann innerhalb des Hubweges justiert werden.

mehr Produkte

Klemm- und Spannhebel

Klemm- und Spannhebel Alle Produkte Klemm- und Spannhebel

GANTER Klemmhebel GN300 Außengewinde

Verstellbare Klemmhebel GN 300 sind vorzugsweise dann einzusetzen, wenn der Spannbereich begrenzt der eine bestimmte Spannstellung erwünscht ist. Der Gewindeeinsatz ist durch eine Kerbverzahnung mit dem Griff lösbar verbunden. Durch Anheben (Ziehen) des Griffes wird die Kerbverzahnung frei und der Klemmhebel kann in die günstigste Spannposition geschwenkt werden. Beim "Loslassen" rastet der Griff selbsttätig wieder ein. Ausführung: Griffkörper Zink-Druckguss, kunststoffbeschichtet SW: schwarz, RAL 9005, strukturmatt SZ: schwarz, RAL 9011, seidenglanz OS: orange, RAL 2004, strukturmatt RS: rot, RAL 3000, strukturmatt SR: silber, RAL 9006, strukturmatt CH: verchromt RH: unlackiert gleitgeschliffen Gewindebuchse und Halteschraube Stahl, brüniert RoHS-konform

GANTER Klemmhebel GN300.1 Außengewinde

Verstellbare Klemmhebel GN 300.1 sind vorzugsweise dann einzusetzen, wenn der Spannbereich begrenzt oder eine bestimmte Spannstellung erwünscht ist. Der Gewindeeinsatz ist durch eine Kerbverzahnung mit dem Griff lösbar verbunden. Durch Anheben (Ziehen) des Griffes wird die Kerbverzahnung frei und der Klemmhebel kann in die günstigste Spannposition geschwenkt werden. Beim ,,Loslassen’’ rastet der Griff selbsttätig wieder ein. Ausführung: Griffkörper Zink-Druckguss, kunststoffbeschichtet SW: schwarz, RAL 9005, strukturmatt SZ: schwarz, RAL 9011, seidenglanz OS: orange, RAL 2004, strukturmatt RS: rot, RAL 3000, strukturmatt SR: silber, RAL 9006, strukturmatt CH: verchromt RH: unlackiert gleitgeschliffen Gewindebuchse und Halteschraube: Edelstahl, nichtrostend, 1.4305 RoHS-konform

GANTER Klemmhebel GN300 Innengewinde

Verstellbare Klemmhebel GN 300 sind vorzugsweise dann einzusetzen, wenn der Spannbereich begrenzt der eine bestimmte Spannstellung erwünscht ist. Der Gewindeeinsatz ist durch eine Kerbverzahnung mit dem Griff lösbar verbunden. Durch Anheben (Ziehen) des Griffes wird die Kerbverzahnung frei und der Klemmhebel kann in die günstigste Spannposition geschwenkt werden. Beim "Loslassen" rastet der Griff selbsttätig wieder ein. Ausführung: Griffkörper Zink-Druckguss, kunststoffbeschichtet SW: schwarz, RAL 9005, strukturmatt SZ: schwarz, RAL 9011, seidenglanz OS: orange, RAL 2004, strukturmatt RS: rot, RAL 3000, strukturmatt SR: silber, RAL 9006, strukturmatt CH: verchromt RH: unlackiert gleitgeschliffen Gewindebuchse und Halteschraube Stahl, brüniert RoHS-konform

GANTER ELESA Klemmhebel GN503 Außengewinde

Verstellbare Klemmhebel GN 503 sind vorzugsweise dann einzusetzen, wenn der Spannbereich begrenzt oder eine bestimmte Spannstellung erwünscht ist. Die Gewindebuchse ist durch eine Kerbverzahnung mit dem Griff lösbar verbunden. Durch Anheben (Ziehen) des Griffes wird die Kerbverzahnung frei und der Klemmhebel kann in die günstigste Spannposition geschwenkt werden. Beim "Loslassen" rastet der Griff selbsttätig wieder ein. Der Ausrastknopf ermöglicht dabei ein müheloses Ausrasten. Diese Ausführung beschränkt sich allerdings auf Anwendungsfälle, bei denen eine Demontage des Hebels beim Einschrauben nicht erforderlich ist. Ausführung: Griffkörper Kunststoff Thermoplast (Polyamid PA) •glasfaserverstärkt •temperaturbeständig bis 120 °C •SW: schwarz, RAL 9005, matt Schraubeneinsatz Stahl verzinkt, blau passiviert Ausrastkopf Kunststoff, schwarz RoHS-konform

GANTER Klemmhebel GN101 Außengewinde

Verstellbare Klemmhebel GN 101 sind vorzugsweise dann einzusetzen, wenn der Spannbereich begrenzt oder eine bestimmte Spannstellung erwünscht ist. Der Gewindeeinsatz ist durch eine Kerbverzahnung mit dem Griff lösbar verbunden. Durch Anheben (Ziehen) des Griffes wird die Kerbverzahnung frei und der Klemmhebel kann in die günstigste Spannposition geschwenkt werden. Beim ,,Loslassen’’ rastet der Griff selbsttätig wieder ein. Ausführung: Griffkörper Zink-Druckguss kunststoffbeschichtet - schwarz, RAL 9005, strukturmatt SW - orange, RAL 2004, strukturmatt OS Schraubeneinsatz und Halteschraube Stahl (5.8), brüniert

GANTER ELESA Klemmhebel GN604 Außengewinde

Design und Handhabung der verstellbaren Klemmhebel GN 604 entsprechen den Ansprüchen der Produktfamilie Ergostyle®. Im übrigen sind sie wie alle verstellbaren Hebel vorzugsweise dann einzusetzen, wenn der Spannbereich begrenzt oder eine bestimmte Spannstellung erwünscht ist. Der Gewindeeinsatz ist durch eine Kerbverzahnung mit dem Griff lösbar verbunden. Ausführung Griffkörper Kunststoff Thermoplast (Polyamid PA)•glasfaserverstärkt •temperaturbeständig bis 130 °C •SW: schwarzgrau, RAL 7021 •OR: orange, RAL 2004 Zahnring Zink-Druckguss Schraubeneinsatz und Halteschraube Stahl, brüniert RoHS-konform

mehr Produkte

Rast- und Sperrbolzen

Rast- und Sperrbolzen Alle Produkte Rast- und Sperrbolzen

GANTER Rastriegel GN612

Rastriegel GN 612 werden eingesetzt, wenn der Raststift zeitweise nicht vorstehen soll. Durch Drehen des Riegels um 180° wird der Raststift eingezogen. Die Rastkerbe ermöglicht ein sicheres Positionieren. Ausführung Stahl •brüniert •Raststift nitriert Druckfeder: Edelstahl nichtrostend, 1.4310 Kappe Kunststoff (Polyamid PA), schwarz, matt RoHS-konform

GANTER Federndes Druckstück GN615.1

GN 615.1 Federnde Druckstücke mit Bolzen / Schlitz Federnde Druckstücke GN 615.1 werden zur Arretierung sowie als An- und Abdrückstifte verwendet. Ausführung Form B / BS •Stahl, brüniert •Bolzen gehärtet Form BN / BSN •Gehäuse Edelstahl, nichtrostend, 1.4305 •Bolzen Edelstahl nichtrostend, 1.3541, gehärtet Druckfedern Edelstahl, nichtrostend, 1.4568 Kennzeichnung der Form BS/BSN: Gehäuse mit 2 Längsmarkierungen RoHS-konform

GANTER Rastbolzen GN617

Rastbolzen GN 617 in der Form G bzw. GK mit Gewindezapfen sind für Anwendungsfälle gedacht, wo ein Sonderknopf erforderlich ist bzw. die Betätigung des Rastbolzens nicht in der üblichen Weise von Hand erfolgt. Die Rastbolzen sind konstruktiv so ausgelegt, dass sie in Endstellung (Druckfeder ist „auf Block“) auch axiale Kräfte aufnehmen können. Für Anwendungsfälle, bei denen diese wesentlich über der vom Bedienenden aufgebrachten Zugkraft liegen (Form G), sind Rastbolzen GN 817 vorzuziehen. Ausführung Stahl brüniert Raststift gehärtet Knopf Form Kunststoff (Polyamid PA) schwarz, matt nicht demontierbar Ausführung Edelstahl NI nichtrostend, 1.4305 Raststift chemisch vernickelt Knopf Edelstahl nichtrostend, 1.4305 nicht demontierbar RoHS-konform

DIN 6325 Zylinderstifte

DIN 6325 Zylinderstift gehärtet, Toleranzfeld m6

GANTER Federndes Druckstück GN615.3

GN 615.3 Federnde Druckstücke mit Kugel, mit Innensechskant Bei der Gewindesicherung PFB (Polyamid-Fleckbeschichtung) handelt es sich um eine klemmende Sicherung. Bei Form K oder KN ist die Beschichtung blau; bei Form KS oder KSN (verstärkter Federdruck) grün. Diese Art der Gewindesicherung erfordert zum Einschrauben ein relativ großes Drehmoment. Deswegen ist diese Ausführung mit Innensechskant, der Ausführung mit Schlitz (GN 615) vorzuziehen. Bei der Gewindesicherung MVK (Mikroverkapselung) handelt es sich um eine klebende Sicherung (Farbkennzeichnung rot). Ausführung Form K / KS •Stahl, brüniert •Kugel gehärtet Form KN / KSN •Edelstahl •nichtrostend, 1.4305 / 1.3541 •Kugel gehärtet Kennzeichnung der Form KS / KSN: Gehäuse mit 2 Längsmarkierungen Gewindesicherungen (optional) •Polyamid-FleckbeschichtungPFB Form K/KS M3 ... M16 Form K/KS M20, M24 * Form KN/KSN M3 ... M16 Form KN/KSN M20, M24 * •Mikroverkapselung*MVK RoHS-konform

GANTER Federndes Druckstück GN614

GN 614 Federnde Druckstücke mit Kugel, zum Einpressen Federnde Druckstücke GN 614 werden zur Arretierung, sowie als An- und Abdrückstifte verwendet. Für die Aufnahmebohrung von d1 wird eine Toleranz von H7 empfohlen. Die unterschiedlichen Ausführungen und Längen des Ansatzes d3, nämlich l2 und l3, ergeben sich aus den verschiedenen Fertigungsverfahren. Ausführung: Hülse und Kugel Edelstahl NI •nichtrostend, 1.4303 / 1.3541 •Hülse aus Blech gezogen •Kugel gehärtet Hülse Messing MS •gedreht •Kugel Edelstahl nichtrostend, 1.3541, gehärtet Hülse Kunststoff (Polyacetal POM)KU •temperaturbeständig bis 50 °C •Kugel Edelstahl nichtrostend, 1.3541, gehärtet Hülse und Kugel Kunststoff (Polyacetal POM) KD •temperaturbeständig bis 50 °C Druckfedern Edelstahl, nichtrostend 1.4568 RoHS-konform

mehr Produkte

Schrauben / Muttern und Scheiben

Schrauben / Muttern und Scheiben Alle Produkte Schrauben / Muttern und Scheiben

BOSCH REXROTH Stiftschraube DIN 939

Stiftschrauben werden für die Montage von Hydraulikzwischenplatten und Wegeventilen benötigt. Diese werden in die Anschlussblöcke geschraubt um dann eine Höhenverkettung aufzubauen. Anhand der einzelnen Platten und Ventilen muss die Gesamtlänge der Stiftschrauben bestimmt werden.

DIN 912 Zylinderschrauben

DIN 912 Zylinderschrauben

DIN 439 Sechskantmuttern

DIN 439 Sechskantmutter, niedrige Form B = mit Fasen

BOSCH REXROTH Innensechskantmutter

Innensechskantmutter werden für die Montage von Hydraulikzwischenplatten und Wegeventilen benötigt. Nachdem die Stiftschrauben in die Anschlussblöcke geschraubt und die Höhenverkettung aufgebaut wurde, muss die Einheit mittels Innensechskantmuttern festgezogen werden.

DIN 934 Sechskantmutter

DIN 934 Sechskantmutter

DIN 2093 Tellerfedern

Tellerfedern sind nach DIN 2093 in Achsrichtung belastbare kegelförmige Ringscheiben. Diese vollkommen konzentrische Beigefedern mit rotationssymetirschen Querschnitt verfügen im Vergleich zu anderen Federarten übereinen kleinen Federweg bei großer Federkraft.

mehr Produkte

Sicherungselemente

Sicherungselemente Alle Produkte Sicherungselemente

SEEGER Sicherungsringe, DIN 472, Typ J für Bohrungen

SEEGER Sicherungsringe, DIN 472, Typ J für Bohrungen SEEGER-Ringe Typ J nach DIN 472 sind die am vielseitigsten anwendbaren Sicherungselemente für Bohrungen. Sie sind die günstigste Lösung bzgl. Dicke und radialer Breite und übertragen große Axialkräfte von dem andrückenden Maschinenteil auf die Nutwand. Norm: DIN 472 Werkstoff: Federstahl Oberfläche: nach Wahl des Herstellers Hinweis: auf Anfrage auch erhältlich in Bronze, Edelstahl oder galvanisch verzinkt.

SEEGER Sicherungsringe, DIN 471, Typ A für Wellen

SEEGER Sicherungsringe, DIN 471, Typ A für Wellen SEEGER-Ringe Typ A nach DIN 471 sind die am vielseitigsten anwendbaren Sicherungselemente für Wellen. Sie sind die günstigste Lösung bzgl. Dicke und radialer Breite und übertragen große Axialkräfte von dem andrückenden Maschinenteil auf die Nutwand. Die Wellenringe können auch bei sehr hohen Drehzahlen verwendet werden. Norm: DIN 471 Werkstoff: Federstahl Oberfläche: nach Wahl des Herstellers Hinweis: auf Anfrage auch erhältlich in Bronze, Edelstahl oder galvanisch verzinkt.

SEEGER Sprengringe, Typ SB für Bohrungen

SEEGER Sprengringe, Typ SB für Bohrungen SEEGER-Sprengringe Typ SB sind geeignet für Bohrungen und sind, mit Ausnahme der Runddrahtringe, die Sicherungselemente mit der kleinsten radialen Breite. Bei dem Einsatz der Sprengringe SB für die Übertragung größerer Axialkräfte ist von der Möglichkeit der Wahl tieferer Nuten Gebrauch zu machen. Werkstoff: Federstahl Anwendung: Getriebebau, Kupplungsbau, Festlegung von Nadellagern, Nadelkäfige und Dichtungselementen, Einsatz als Distanzelemente. Querverweis: Weitere Abmessungen auf Anfrage.

Sicherungsringe, DIN 471, Typ A für Wellen, Edelstahl rostbeständig

Sicherungsringe, Typ A, für Wellen, Edelstahl rostbeständig. Rostbeständige Sicherungs-Ringe Typ A für Wellen sind die günstigste Lösung bzgl. Dicke und radialer Breite und übertragen große Axialkräfte von dem andrückenden Maschinenteil auf die Nutwand. Die Wellenringe können auch bei sehr hohen Drehzahlen verwendet werden. Werkstoff: Edelstahl 1.4122 (X39CrMo17-1)

SEEGER Sprengringe, Typ SW für Wellen

SEEGER Sprengringe, Typ SW für Wellen SEEGER-Sprengringe Typ SW sind geeignet für Wellen und sind, mit Ausnahme der Runddrahtringe, die Sicherungselemente mit der kleinsten radialen Breite. Die Ablösedrehzahlen der Wellenringe SW sind bei den größeren Abmessungen nur gering. Bei dem Einsatz der Sprengringe SW für die Übertragung größerer Axialkräfte ist von der Möglichkeit der Wahl tieferer Nuten Gebrauch zu machen. Werkstoff: Federstahl Anwendung: Getriebebau, Kupplungsbau, Festlegung von Nadellagern, Nadelkäfige und Dichtungselementen, Einsatz als Distanzelemente.

Sicherungsringe, DIN 472, Typ J für Bohrungen, Edelstahl rostbeständig

Sicherungsringe, DIN 472, Typ J für Bohrungen, Edelstahl rostbeständig. Rostbeständige Sicherungsringe Typ J für Bohrungen sind die günstigste Lösung bzgl. Dicke und radialer Breite und übertragen große Axialkräfte von dem andrückenden Maschinenteil auf die Nutwand. Norm: DIN 472 Werkstoff: Edelstahl 1.4122 (X39CrMo17-1) Weitere Abmessungen auf Anfrage.

mehr Produkte

Ausgleichselemente

Ausgleichselemente Alle Produkte Ausgleichselemente

SEEGER Passscheiben DIN 988

SEEGER Passscheiben DIN 988 Mit SEEGER-Passscheiben PS nach DIN 988 kann das Axialspiel, das sich aus Fertigungstoleranzen ergibt, stufenweise durch Beilegen verschiedener Dicken reduziert werden. Jede erforderliche Kombination in Abstufungen von 0,1 mm ist zusammenstellbar. Die Passscheiben werden über DIN 988 hinaus auch in den Dicken 0,15 mm und 0,25 mm hergestellt. Norm: DIN 988 Verwendung: Ausgleich von Axialspiel

KAS-Kugellager-Ausgleichsscheiben

Kugellager-Ausgleichsscheiben sind federnde Elemente, die zur Senkung des Geräuschpegels und zur Erhöhung der Lebensdauer von Kugellagern beitragen, indem axiale Spielräume aufgefüllt werden. Damit können idealere Einbauverhältnisse geschaffen werden, obwohl aus wirtschaftlichen Gründen die Maßhaltigkeit der umgebenden Bauteile reduziert werden konnte. Der Ausgleich von axialen Toleranzen bis zu 1,5 mm ist problemlos realisierbar.

SEEGER Stützscheiben DIN 988

Seeger Stützscheiben DIN 988 SEEGER-Stützscheiben SS nach DIN 988 werden aus Federstahl gefertigt und haben eine Härte von HRC 44-49. Die größeren Abmessungen haben geschliffene Seitenflächen. Norm: DIN 988 Verwendung: Zwischen Maschinenteilen mit großen Rundungen, Fasen oder Kantenabständen und SEEGER-Ringen, zur Schaffung einer scharfkantigen Anlage, z. B. bei Wälzlagern

M-TECH® S Motorunterlage, Edelstahl korrosionsbeständig

Massive Motorunterlagen für das Ausgleichen von großen oder groben Toleranzen. Für genauere Toleranzanforderungen mit M-TECH® L Motorunterlagen kombinierbar. Standardisierte Zwischenlagen zur schnelleren, rationellen Motorjustierung.

M-TECH® L Motorunterlage, Edelstahl korrosionsbeständig

M-TECH® L Motorunterlagen bestehen aus 0,05 dicken, miteinander laminierten Metallfolien. Die einzelnen Folien können mit einem Messer bis zur gewünschten Motorunterlagen-Stärke abgeschält werden. Die entfernten Schichten können nicht weiter verwendet werden. Standardisierte Zwischenlagen zur schnelleren, rationellen Motorjustierung.

M-TECH L Lager-Passringe

M-TECH® L Lager-Passringe bestehen aus 0,05 mm dicken, miteinander laminierten Metallfolien. Die einzelnen Folien können bis zur gewünschten Passring-Stärke abgeschält werden. Die entfernten Schichten sind jedoch nicht mehr verwendbar. Die Außen- und Innendurchmesser der Passringe weichen vom jeweiligen Nennmaß nach Minus hin ab.

mehr Produkte

Kurbeln und Räder

Kurbeln und Räder Alle Produkte Kurbeln und Räder

GANTER Handkurbel GN471

GN 471 Handkurbeln Ausführung Kurbelkörper Aluminium •kunststoffbeschichtet schwarz, strukturmatt •Planseite der Nabe bearbeitet RoHS-konform

GANTER Handkurbel DIN468

DIN 468 Handkurbeln Gusseisen Die Nabenbohrungen d1 H7 sind auf dem amtlichen Normblatt nicht vorgesehen. Ausführung Kurbelkörper Gusseisen (GGG) •kunststoffbeschichtet schwarz, strukturmatt •Planseite der Nabe bearbeitet RoHS-konform

GANTER Umlegegriff-Handräder GN322.3

Bei Handrädern GN 322.3 ist der Griff in der Bedienstellung in einer konischen Bohrung arretiert. Zum Umlegen muss er zunächst in Achsrichtung aus dem Konus gezogen werden. Durch eine Druckfeder wird der Griff in beiden Stellungen gehalten. Beim Ausklappen rastet er selbsttätig wieder ein. Ausführung: Aluminium •Nabe bearbeitet •Radkranz allseitig gedreht und poliert •unbearbeitete Flächen gestrahlt Rundlauf- und Planlaufabweichung des Radkranzes < 0,4 RoHS-konform

GANTER ELESA Speichenhandräder GN522

GN522 Speichenhandrad: Elegantes Design unter Berücksichtigung ergonomischer Anforderungen ist bei Speichenhandrädern GN 522 verwirklicht. Ausführung: Kunststoff Thermoplast (Polypropylen PP) •verstärkt, schlagfest •temperaturbeständig bis 80 °C •schwarz, matt Nabenbuchse: Stahl, brüniert Gewindebuchse: Messing Drehbarer Zylindergriff Kunststoff, Thermoplast (Polyamid PA) •schwarz, matt •Achsteil Stahl verzinkt, blau passiviert RoHS-konform ELESA original design code: VRTP. / VRTP+I

GANTER Handkurbel GN471.1

GN 471.1 Handkurbeln Ausführung Kurbelkörper •Zink-Druckguss •kunststoffbeschichtet, schwarz, strukturmatt •Planseite der Nabe bearbeitet RoHS-konform

GANTER ELESA Umlegegriff-Handräder GN521.3

Bei Umleggriff-Handrädern GN 520.3 ist der Griff in der Bedienstellung in einer konischen Bohrung arretiert. Zum Umlegen muss er zunächst in Achsrichtung aus dem Konus gezogen werden. Durch eine Druckfeder wird der Griff in beiden Stellungen gehalten. Beim Ausklappen rastet er selbsttätig wieder ein. Der Deckel verbirgt Bestigungselemente z.B. Vorlegescheiben, sowie vor- oder zurückstehende Wellen. Zur Montage wird er von Hand eingedrückt. Zur Demontage kann der Deckel durch leichten Druck auf den Deckelrand angehoben und abgenommen werden. Ausführung: Kunststoff Thermoplast (Polypropylen PP) •verstärkt, schlagfest •temperaturbeständig bis 80 °C •schwarz, matt Nabenbuchse: Stahl, brüniert Deckel: •Kunststoff, schwarz bei d1 = 80 •Kunststoff, grau bei d1 ≥ 100 Umlegegriffe •Kunststoff, Thermoplast (Polyamid PA) schwarz, matt •Umlegmechanik: Stahl, brüniert RoHS-konform

mehr Produkte

Griffe

Griffe Alle Produkte Griffe

GANTER Kugelknöpfe DIN319 Form C

Kugelknöpfe DIN 319 Form C mit Gewinde, ohne Buchse in den Größen 30 und 35, sowie verschiedene Gewinde der Form C und Kugelknöpfe in Thermoplast (KT) sind auf dem amtlichen Normblatt nicht vorgesehen. Ausführung Kunststoff KU Duroplast (PF) •entgratet und poliert •schwarz (Standardfarbe) Kunststoff KT Thermoplast (Polyamid PA) •schlagfest •schwarz, matt (Standardfarbe) RoHS-konform

GANTER Kugelknöpfe DIN319 Form E

Kugelknöpfe DIN 319 Form E mit Gewindebuchse. in den Größen 30 und 35, sowie verschiedene Gewinde der Form C und Kugelknöpfe in Thermoplast (KT) sind auf dem amtlichen Normblatt nicht vorgesehen. Ausführung Kunststoff KU Duroplast (PF) •entgratet und poliert •schwarz (Standardfarbe) Buchse (Form E) •Stahl, verzinkt (Standardausführung) Kunststoff KT Thermoplast (Polyamid PA) •schlagfest •schwarz, matt (Standardfarbe) Buchse (Form E) •Stahl, verzinkt RoHS-konform

GANTER Bügelgriffe GN565

Bügelgriffe GN 565 werden aus gezogenem Aluminiumprofil hergestellt. Sie zeichnen sich durch Stabilität und ergonomische Formgebung aus. Aufgrund des Fertigungsverfahrens (Biegen) können Sonderlängen schon bei vergleichsweise geringen Stückzahlen geliefert werden. Ausführung: Aluminium •kunststoffbeschichtet - SW schwarz, RAL 9005, strukturmatt - SWU schwarz, RAL 9005, UV-beständig, strukturmatt, - RS rot, RAL 3000, strukturmatt - SR silber, RAL 9006, strukturmatt •EL: eloxiert, naturfarben •BL: blank, durch Gleitschliffbehandelte Oberfläche RoHS-konform

GANTER Bügelgriffe GN425.1

Abgewinkelte Bügelgriffe GN 425.1 werden serienmäßig mit zwei Auflagescheiben geliefert. Sie sichern eine einwandfreie Auflage des Griffes auch bei großen Anschlußbohrungen. Die Scheiben sind lose beigelegt. Für den Einsatz im Außenbereich ist die verchromte Ausführung nur bedingt geeignet. In diesem Fall ist die Edelstahl-Ausführung vorzuziehen. Ausführung: Stahl CR: verchromt Auflagescheiben: Zink-Druckguss, vernickelt RoHS-konform

GANTER Sterngriffschraube GN5334

Charakteristisch für die Sterngriffschrauben GN 5334 ist das original ELESA-Design mit den 5 Griffmulden. Diese Form verleiht diesen Griffen ein ansprechendes Aussehen und zusätzlich lässt sich damit auch ein hohes Drehmoment erzielen. Ausführung: Edelstahl •nichtrostend, 1.4301 •matt gestrahlt Griff aus Edelstahl-Blech gezogen Nabe mit Schraube verschweißt

GANTER Sterngriff DIN6336

Form: A Rohteil (unbearbeitet) B mit Durchloch H7 C mit Sackloch H7 D mit Gewinde-Durchloch E mit Gewinde-Sackloch K mit Gewindebuchse Werkstoff GG: Gusseisen entgratet und gerommelt KU: Kunststoff Duroplast (PF) schwarz, glänzend - Buchse Stahl verzinkt, blau passiviert KT: Thermoplast (Polyamid PA) •schlagfest •schwarz, matt - Buchse Stahl verzinkt, blau passiviert NI: EdelstahlNI nichtrostend, 1.4308, matt gestrahlt AL: Aluminium • MT: matte Oberfläche (Gleitschliff) Trennnaht nicht sichtbar • PL: poliert

mehr Produkte

Stellfüße und Dämpfer

Stellfüße und Dämpfer Alle Produkte Stellfüße und Dämpfer

GANTER Gummipuffer GN 351, Typ ES

Puffer zeichnen sich durch ihre Robustheit aus. Die breite Palette an Abmessungsvarianten ermöglicht einen universellen Einsatz. Sie eignen sich besonders zur elastischen Wegbegrenzung und zur Abfederung von Stößen bei mobilen und nicht mobilen Aggregaten, Maschinen, sowie allgemein als Anschläge.

GANTER Anschlagpuffer GN 352, Typ S

Puffer zeichnen sich durch ihre Robustheit aus. Die breite Palette an Abmessungsvarianten ermöglicht einen universellen Einsatz. Sie eignen sich besonders zur elastischen Wegbegrenzung und zur Abfederung von Stößen bei mobilen und nicht mobilen Aggregaten, Maschinen, sowie allgemein als Anschläge.

KIPP Gummi-Metall-Puffer K0571 Typ D

Die Gummi-Metall-Puffer finden unter anderem Verwendung bei der Lagerung von Aggregaten und als Stoßanschlag zur Begrenzung des Federweges bei bewegten Massen. Auch zu Verwenden bei Maschinen, die nicht fest mit dem Fundament verankert werden und auf empfindlichen Fußböden stehen, z.B. Büromaschinen.

GANTER Gummipuffer GN 351, Typ SS

Puffer zeichnen sich durch ihre Robustheit aus. Die breite Palette an Abmessungsvarianten ermöglicht einen universellen Einsatz. Sie eignen sich besonders zur elastischen Wegbegrenzung und zur Abfederung von Stößen bei mobilen und nicht mobilen Aggregaten, Maschinen, sowie allgemein als Anschläge.

KIPP Anschlagpuffer K0575 Typ K

Gummi-Anschlagpuffer zeichnen sich durch ihre Robustheit und die wirksame Abfederung und Dämpfung von Stößen aus. Die Gummi-Anschlagpuffer eignen sich besonders zur elastischen Wegbegrenzung und zur Abfederung von Stößen bei mobilen und nicht mobilen Aggregaten, Maschinen sowie allgemein als Anschläge.

KIPP Anschlagpuffer K0574 Typ KA

Gummi-Anschlagpuffer zeichnen sich durch ihre Robustheit und die wirksame Abfederung und Dämpfung von Stößen aus. Die Gummi-Anschlagpuffer eignen sich besonders zur elastischen Wegbegrenzung und zur Abfederung von Stößen bei mobilen und nicht mobilen Aggregaten, Maschinen sowie allgemein als Anschläge.

mehr Produkte

Scharniere

Scharniere Alle Produkte Scharniere

GANTER Scharniere GN237, Edelstahl

Scharniere GN 237 zeichnen sich durch ihre kompakte und stabile Bauweise aus. Edelstahl •nichtrostend, 1.4308 NI •nichtrostend, 1.4408 A4 •matt gestrahltGS Stift Edelstahl nichtrostend, 1.4571 (A4) Gewindestift (Form C) Edelstahl, nichtrostend, 1.4308, „einstückig“ gegossen RoHS-konform

GANTER Scharniere GN127

GN 127 Scharniere justierbar / Zink-Druckguss Scharniere GN 127 ermöglichen eine technisch und optisch einwandfreie Positionierung der Tür in ihrem Rahmen. Die Verzahnungen an den Scharnierflügeln und an den Justierbuchsen ergeben einen Formschluss, der ein Verstellen des Scharniers nach der Montage verhindert. Die Pfeilspitzen markieren die 0-Referenz zur Montageerleichterung. Ausführung: Zink-Druckguss - kunststoffbeschichtet - schwarz, strukturmatt Stift: Edelstahl nichtrostend, 1.4305 RoHS-konform

GANTER Scharniere GN237, ZN/AL

Scharniere GN 237 zeichnen sich durch ihre kompakte und stabile Bauweise aus. Ausführung ZD Zink-Druckguss •kunststoffbeschichtet - SW schwarz, RAL 9005, strukturmatt - SR silber, RAL 9006, strukturmatt •CR verchromt AL Aluminium EL eloxiert, naturfarben Stift • ZD Edelstahl nichtrostend, 1.4305 (A2) bei ZD • AL Edelstahl nichtrostend, 1.4571 (A4) bei AL Gewindestift (Form C) Edelstahl nichtrostend, 1.4401 RoHS-konform

GANTER ELESA Scharniere GN151.2

GN 151.2 Scharniere feststellbar Mit Scharnieren GN 151.2 können Türen, Klappen etc. in jeder Lage fest positioniert werden. Unbetätigt ist der Klemmhebel nicht mit dem Gewinde des Scharnierstiftes verbunden, d.h. er lässt sich leichtgängig drehen. Erst durch Niederdrücken (PUSH) des Griffes rasten in der Hebelnabe zwei Kerbverzahnungen ein und in der Folge kann fixiert bzw. die Reibung eingestellt werden. Damit ist ein versehentliches, unbdedachtes Lösen weitgehend ausgeschlossen. Zusätzlich ist gewährleistet, dass der Hebelarm die Drehbewegung nie behindert. Ausführung: Kunststoff (Polyamid PA) •schwarz, matt •temperaturbeständig bis 80 °C Stift: Stahl, brüniert Klemmhebel GN 604.2 Kunststoff (Polyamid PA) •schwarz RoHS-konform

GANTER Scharniere GN237, verlängert

Scharniere GN 237 mit verlängerten Scharnierflügeln zeichnen sich durch ihre kompakte und stabile Bauweise aus. Sie werden eingesetzt, wenn vergrößerte Abstände der Befestigungsbohrungen erforderlich sind. Ausführung Zink-Druckguss ZD kunststoffbeschichet • schwarz, RAL 9005, strukturmattSWSW • silber, RAL 9006, strukturmattSRSR EdelstahlNI (nur Form A) •nichtrostend, 1.4308 •matt gestrahltGSGS Stift •Edelstahl, nichtrostend, 1.4305 (A2) bei ZD •Edelstahl, nichtrostend, 1.4571 (A4) bei NI Gewindestift (Form C) Edelstahl, nichtrostend, 1.4401 RoHS-konform

GANTER ELESA Scharniere GN237.1

GN 237.1 Scharniere Kunststoff (Polyamid PA) •glasfaserverstärkt •temperaturbeständig bis 140 °C schwarz, matt Stift: Edelstahl nichtrostend, 1.4305 Gewindestifte: Stahl, vernickelt RoHS-konform

mehr Produkte