Filter

Filter

Damit der Betrieb in Hydraulikanlagen störungsfrei verläuft, ist die Filtration der Hydraulikflüssigkeit durch einen Hydraulikfilter essentiell. Dabei wird zwischen der Oberflächenfiltration und der Tiefenfilter unterschieden. Die Abscheidung der Schmutzpartikel direkt an der Oberfläche geschieht mittels Oberflächenfiltern. Bei Tiefenfiltern bleiben die Schmutzpartikel der Hydraulikflüssigkeit in der mehrlagigen Filterstruktur hängen. Ein regelmäßiger Austausch der Hydraulikfilterelemente ist wegen der zunehmenden Belegung durch Schmutzpartikel unerlässlich.

Kategorien