FAG zweireihige Rillenkugellager

Zu den Varianten

Zweireihige Rillenkugellager entsprechen in Aufbau und Funktion einem Paar einreihiger Rillenkugellager. Sie sind für hohe bis sehr hohe Drehzahlen ausgelegt und werden eingesetzt, wenn die Tragfähigkeit einreihiger Rillenkugellager nicht ausreicht.

Zweireihige Ausführungen sind bei gleichem Bohrungs- und Außendurchmesser etwas breiter als einreihige Rillenkugellager, dafür aber wesentlich höher belastbar als diese.

Zweireihige Rillenkugellager sind nicht abgedichtet, jedoch sind diese Lager mit einem Qualitätsfett befettet.

Technische Daten
  • Hersteller/MarkeFAG
  • BauartRillenkugellager
  • Bohrungsformzylindrisch
  • zöllig/metrischmetrisch
  • Flansch am Außenringnein
  • Käfigbezeichnungglasfaserverstärkter Polyamidkäfig
  • Abdeckung/Abdichtung Bezeichnerkeine Abdeckung oder Abdichtung
  • Abdeckung/Abdichtung Kennzeichenohne
  • WerkstoffStahl
  • Anzahl der Reihen2
  • NormDIN 625
  • Ringnutnein
  • KäfigwerkstoffKunststoff
  • Lagerluft Bezeichnernormale Radialluft
  • Lagerluft KennzeichenCN
Produktvarianten filtern
Produktvarianten (1-11 von 11)