FAG einreihige Rillenkugellager mit beidseitiger Abdeckung

Zu den Varianten

FAG Rillenkugellager mit dem Nachsetzzeichen 2Z haben auf beiden Seiten Spaltdichtungen. Diese Lager sind mit einem Qualitätsfett auf Lebensdauer geschmiert und eignen sich für hohe Drehzahlen.

Die Lager mit Spaltdichtungen sind von –30 °C bis +120 °C einsetzbar.

Einreihige Rillenkugellager sind vielseitige, selbsthaltende Lager mit massiven Außenringen, Innenringen und Kugelkränzen. Sie sind einfach aufgebaut und im Betrieb unempfindlich und wartungsfreundlich. Es gibt sie abgedichtet und offen. Durch die Laufbahn­geometrie und die Kugeln nehmen Rillenkugellager neben Radialkräften auch Axialkräfte in beiden Richtungen auf.

Technische Daten
  • Hersteller/MarkeFAG
  • BauartRillenkugellager
  • Bohrungsformzylindrisch
  • zöllig/metrischmetrisch
  • Flansch am Außenringnein
  • Abdeckung/Abdichtung Bezeichnerbeidseitig berührungsfreie Deckscheiben aus Stahlblech
  • WerkstoffStahl
  • Anzahl der Reihen1
  • NormDIN 625
  • Ringnutnein
  • KäfigwerkstoffStahlblech
  • Abdeckung/Abdichtung Kennzeichen2Z
Produktvarianten filtern
Produktvarianten (1-25 von 45)