Karriere

Der Praktiker

Claus Schuhbauer

Claus Schuhbauer kannte die Produkte von Ludwig Meister schon in- und auswendig, als er noch gar nicht im Unternehmen war. Der Maschinenbau-Mechanikermeister und gelernte Betriebsschlosser war Instandhalter in der Papierindustrie. Dann kam Peter L. Meister persönlich und half seinem ehemaligen Arbeitgeber, der Papierfabrik in Dachau, die neue CARB-Lagertechnik einzuführen. „Es hat mich damals sehr beeindruckt, wie Herr Meister mit seiner fachlichen Kompetenz als Ansprechpartner stets zur Verfügung stand.“

Heute arbeitet Claus Schuhbauer selbst bei Ludwig Meister – in der Logistik am Dachauer Stammsitz. „In diesen Bereich bin ich reingewachsen“, sagt der heute 50-jährige Abteilungsleiter. Er ist nicht nur zuständig für das Lager, sondern auch für Laden und Versand. Wenn er Kunden bei der Wahl des richtigen Wälzlagers berät oder Tipps zum Einbau der Teile gibt, ist Claus Schuhbauer ganz in seinem Element. „Ich bin eher der Praktiker“, sagt er.

Zu Hause in Bergkirchen ist vom einstigen Landwirtschaftsbetrieb zwar nicht viel geblieben. Doch sein Holz zum Heizen holt Claus Schuhbauer seit jeher aus dem eigenen Wald. Immer dabei, vor allem dank guter Pflege und Produkten der Firma Ludwig Meister: Der Oldtimer-Traktor – ein 1956er Bulldog. „Es ist schon erstaunlich, dass die Technik nach fast 60 Jahren noch einwandfrei funktioniert“, schwärmt Claus Schuhbauer. Manchmal fahren er und seine Frau mit dem Traktor einfach nur spazieren.