#bleibtgesund + + + + + Bei uns geht es weiter, mehr dazu hier + + + + +

intakt. der Blog von Ludwig Meister

Sie sind hier: Menschen

Kategorien

Das Doppelpack - Andrea und Michael Schamberger

Das Doppelpack - Andrea und Michael Schamberger

Dass Andrea und Michael Schamberger heute ein Paar sind, verdanken sie Ludwig Meister, einer Bergtour und einer Prise Hartnäckigkeit. Noch gut erinnert sich Michael Schamberger an die Verkaufskonferenz im Jahr 2004, bei dem die Geschäftsleitung gewöhnlich das Jahr Revue passieren lässt. Es waren viele neue Gesichter dabei, denn das Unternehmen hatte kurz vorher die Mangold GmbH im Allgäu übernommen.
Eines fiel dem Maschinenbautechniker dabei besonders auf. „Ich hab mich sofort in Andrea verguckt“, sagt der 49-Jährige. Doch er in Dachau und sie im 140 Kilometer entfernten Kempten – das konnte nicht funktionieren, glaubte er damals. Als sich beide bei einer Firmenveranstaltung wiedertrafen, wagte er es dennoch. „Ich habe Andrea gefragt, ob wir eine Bergtour im Allgäu machen wollen – und sie hat zugesagt“, erinnert sich Michael Schamberger.


Fortan führten sie eine Fernbeziehung, zunächst geheim. „Wir wussten nicht, ob das in der Firma so gerne gesehen ist“, sagt Andrea Schamberger. Nach einem knappen Jahr gestanden sie der Familie Meister ihre Partnerschaft. „Unsere Sorge war völlig unbegründet, alle haben sich sehr für uns gefreut“, sagt die 44-Jährige. Im Mai 2011 läuteten dann die Hochzeitsglocken. Ein knappes Jahr später wechselte die gelernte Großhandelskauffrau in die Zentrale nach Dachau, wo sie heute als stellvertretende Abteilungsleiterin der Antriebstechnik Kunden im Innendienst mit Wälzlagern versorgt. Ihren Mann sieht sie höchstens in der Mittagspause. In der Abteilung Fluidtechnik plant Michael Schamberger hydraulische Anlagen: von einer Maschine,
welche die Feder einer Mausefalle wickeln kann bis hin zu riesigen Pressen für Karosserien. Zudem koordiniert er die Wartungsarbeiten der hauseigenen Monteure bei Kunden von Ludwig Meister.
Wenn Andrea und Michael Schamberger nach der Arbeit gemeinsam nach Hause ins beschauliche Wollomoos bei Altomünster fahren, sprechen sie noch über die Arbeit. „Doch sobald wir zu Hause sind, ist damit Schluss“, sagen beide. Auf dem ehemaligen Bauernhof trifft sich oft die gesamte Familie und genießt Andrea Schambergers Koch- und Backkünste. Von ihrem momentanen Favoriten schwärmen alle: Mohn-Mandarinen-Kuchen. Im Gegenzug dafür hilft Michael Schamberger, der früher nebenberuflich Ackerbau betrieb, seiner Frau im großen Garten mit seinen Apfel- und Kirschbäumen, Brombeer- und Johannisbeersträuchern und den vielen Blumen.

Blog abonnieren

Verpassen Sie keinen Beitrag mehr! Folgen Sie uns auf Feedly
follow us in feedly
oder per E-Mail

Max und die SupplyChainHelden

Ihr Unternehmer Podcast. Interviews und Erkenntnisse von und mit Profis aus dem Bereich Supply Chain Management – ganz ohne Berater-Mission.

zum Podcast