intakt. der Blog von Ludwig Meister

Sie sind hier: Video Blog

Kategorien

Verschlusstechniken bei Profilschienen

Lesedauer: 1 Minute

 

Die Wirtschaftlichkeit bei Linearschienenführungen beginnt bei deren Montagelösung

Sowohl für Maschinen- und Anlagenhersteller, als auch für die Instandhaltung sind drei Dinge an Linearachsen von besonderem Interesse: eine kurze Montagezeit, garantiert keine Beschädigung der Dichtungen der Führungswägen sowie eine einfache Nachjustierung der Führungsschienen bei montiertem Maschinenschlitten.

Der Verschluss der Befestigungsbohrungen in den Führungsschienen ist wichtig, damit sich kein Schmutz darin ansammeln kann, der dann von unten in den Wagen eindringt. Unverschlossene Bohrungen würden auch die Dichtungen der Führungswägen beim Überfahren zerstören.

Das Verschließen der Bohrungen ist je nach Verschlusstechnik ein nicht zu vernachlässigender Faktor für die Montagezeit der Linearachse. In diesem Video testen wir die verschiedenen Verschlusstechniken und erklären, für welche Anwendungszwecke welche Technik die geeignetste ist.
 


Lineartechnik in unserem Webshop

Einen Auszug aus unserem Lineartechnik-Sortiment finden Sie auch in unserem Webshop

zum Shop

 


Blog abonnieren

Verpassen Sie keinen Beitrag mehr! Folgen Sie uns auf Feedly
follow us in feedly
oder per E-Mail

Max und die SupplyChainHelden

Ihr Unternehmer Podcast. Interviews und Erkenntnisse von und mit Profis aus dem Bereich Supply Chain Management – ganz ohne Berater-Mission.

zum Podcast