FAG Stehlagergehäuse, Grauguss, langer Fuß, Typ SNV..-F-L

FAG Stehlagergehäuse
Artikelnummer: 206SNV180-F-L

Geteilte Stehlagergehäuse sind in der Regel für Lagerungen mit Pendelkugellagern, Tonnenlagern und Pendelrollenlagern bestimmt.

Das abnehmbare Gehäuseoberteil bei geteilten Stehlagergehäusen, das zum Unterteil durch Spannstifte zentriert ist, erleichtert den Einbau und die Wartung. Die Oberteile dürfen nicht ausgetauscht werden.

Gehäuse SNV sind nach dem Baukastensystem konstruiert. Das erlaubt den Einbau von Wälzlagern verschiedener Durchmesser- und Breitenreihen.

Wesentliche Vorteile der Gehäuse SNV sind:

- vereinfachte Vorratshaltung durch das Baukastenprinzip, eine Gehäusegröße eignet sich für verschiedene Wellendurchmesser

- hohe Belastbarkeit

- je nach Betriebsbedingung können Zweilippendichtungen, V‑Ring-Dichtungen, Labyrinthdichtungen, Filzdichtungen oder kombinierte Dichtungen verwendet werden.

- mittig sitzende Festlager durch zwei gleich breite Festringe

- ebene Stirnflächen am Gehäusefuß ermöglichen ein Abstützen durch Anschläge, wenn hohe Kräfte nicht senkrecht auf die Aufspannfläche wirken

- an markierten Stellen des Gehäuses können Bohrungen angebracht werden für: Schmier- und Überwachungssysteme, Befestigungsschrauben, Zylinder- oder Kegelstifte.

Dichtungsvarianten:

Zweilippendichtung DH

Labyrinthringe TSV

Filzdichtungen FSV

Deckel DKV

Andere Variante wählen
  • Preis inkl. MwSt.
  • Preis exkl. MwSt.
  • Versandkosten werden im Warenkorb berechnet
  • ...
  • Wir sind nur für Sie da: +49 8131 / 3331 - 0
  • Mo. bis Do. 7:30 - 17:00 Uhr, Fr. 7:30 - 15:30 Uhr
  • Ihr Familienunternehmen seit 80 Jahren, an 11 Standorten
Technische Daten
  • Hersteller/MarkeFAG
  • Zolltarifnummer84833032
  • Gewicht pro1 Stück
  • passende Lager1220-M / 20220-MB / 2220-M / 22220-E1 / 23220-E1-TVPB / 1317-M / 20317-MB / 21317-E1 / 22317-E1 / 2317-M / 1220-K-M-C3 / 20220-K-MB-C3 / 2220-K-M-C3 / 22220-E1-K / 23220-E1-K-TVPB / 1317-K-M-C3 / 21317-E1-K / 22317-E1-K / 2317-K-M-C3
  • BauformHalbrund mit langem Fuß
  • Durchmesser Welle max.
    (siehe Zeichnung d1 max.)100 mm
  • Bohrungsformkonisch / zylindrisch
  • Nachschmiermöglichkeit ja/neinja
  • Sockelhöhe zur Wellenmitte H1/L1
    (siehe Zeichnung h)112 mm
  • Schraubengröße für Befestigungsloch G
    (siehe Zeichnung s)M24
  • Lagersitz Da
    (siehe Zeichnung D)180 mm
  • A1
    (siehe Zeichnung b)110 mm
  • Gehäusebreite A
    (siehe Zeichnung g)160 mm
  • Lochabstand J
    (siehe Zeichnung m)320 mm
  • GehäusewerkstoffGrauguss
  • Herstellerartikelnummer0625474450000
  • EAN4012802385397
  • Gewicht18,4940 kg
  • Anzahl der Befestigungsbohrungen2
  • Durchmesser Welle min.
    (siehe Zeichnung d1 min.)74,613 mm
  • BauartStehlager
  • BaureiheSNV..-F-L
  • Gehäusehöhe H
    (siehe Zeichnung h1)223 mm
  • Lager, Festring, Dichtung Grundform1220-M; FRM180/18; DH220; TSV220; FSV220; DHV220 / 20220-MB; FRM180/18; DH220; TSV220; FSV220; DHV220 / 2220-M; FRM180/12; DH220; TSV220; FSV220; DHV220 / 22220-E1; FRM180/12; DH220; TSV220; FSV220; DHV220 / 23220-E1-TVPB; FRM180/4,85; DH220; TSV220; FSV220; DHV220 / 1317-M; FRM180/14,5; DH317; TSV317; FSV317; DHV317; TCV317 / 20317-MB; FRM180/14,5; DH317; TSV317; FSV317; DHV317; TCV317 / 21317-E1; FRM180/14,5; DH317; TSV317; FSV317; DHV317; TCV317 / 22317-E1; FRM180/5; DH317; TSV317; FSV317; DHV317; TCV317 / 2317-M; FRM180/5; DH317; TSV317; FSV317; DHV317; TCV317 / 1220-K-M-C3; FRM180/18; DH520; TSV520; FSV520; DHV520; TCV520 / 20220-K-MB-C3; FRM180/18; DH520; TSV520; FSV520; DHV520; TCV520 / 2220-K-M-C3; FRM180/12; DH520; TSV520; FSV520; DHV520; TCV520 / 22220-E1-K; FRM180/12; DH520; TSV520; FSV520; DHV520; TCV520 / 23220-E1-K-TVPB; FRM180/4,85; DH520; TSV520; FSV520; DHV520; TCV520 / 1220-K-M-C3; FRM180/18; TSV520X307; FSV520X307; DHV520X307; TCV520X307 / 20220-K-MB-C3; FRM180/18; TSV520X307; FSV520X307; DHV520X307; TCV520X307 / 2220-K-M-C3; FRM180/12; TSV520X307; FSV520X307; DHV520X307; TCV520X307 / 22220-E1-K; FRM180/12; TSV520X307; FSV520X307; DHV520X307; TCV520X307 / 23220-E1-K-TVPB; FRM180/4,85; TSV520X307; FSV520X307; DHV520X307; TCV520X307 / 1220-K-M-C3; FRM180/18; TSV520X308; FSV520X308; DHV520X308; TCV520X308 / 20220-K-MB-C3; FRM180/18; TSV520X308; FSV520X308; DHV520X308; TCV520X308 / 2220-K-M-C3; FRM180/12; TSV520X308; FSV520X308; DHV520X308; TCV520X308 / 22220-E1-K; FRM180/12; TSV520X308; FSV520X308; DHV520X308; TCV520X308 / 23220-E1-K-TVPB; FRM180/4,85; TSV520X308; FSV520X308; DHV520X308; TCV520X308 / 1220-K-M-C3; FRM180/18; TSV520X310; FSV520X310; DHV520X310; TCV520X310 / 20220-K-MB-C3; FRM180/18; TSV520X310; FSV520X310; DHV520X310; TCV520X310 / 2220-K-M-C3; FRM180/12; TSV520X310; FSV520X310; DHV520X310; TCV520X310 / 22220-E1-K; FRM180/12; TSV520X310; FSV520X310; DHV520X310; TCV520X310 / 23220-E1-K-TVPB; FRM180/4,85; TSV520X310; FSV520X310; DHV520X310; TCV520X310 / 1220-K-M-C3; FRM180/18; TSV520X311; FSV520X311; DHV520X311; TCV520X311 / 20220-K-MB-C3; FRM180/18; TSV520X311; FSV520X311; DHV520X311; TCV520X311 / 2220-K-M-C3; FRM180/12; TSV520X311; FSV520X311; DHV520X311; TCV520X311 / 22220-E1-K; FRM180/12; TSV520X311; FSV520X311; DHV520X311; TCV520X311 / 23220-E1-K-TVPB; FRM180/4,85; TSV520X311; FSV520X311; DHV520X311; TCV520X311 / 1317-K-M-C3; FRM180/14,5; DH617; TSV617; FSV617; DHV617; TCV617 / 21317-E1-K; FRM180/14,5; DH617; TSV617; FSV617; DHV617; TCV617 / 22317-E1-K; FRM180/5; DH617; TSV617; FSV617; DHV617; TCV617 / 2317-K-M-C3; FRM180/5; DH617; TSV617; FSV617; DHV617; TCV617 / 1317-K-M-C3; FRM180/14,5; DH617; TSV617X300; FSV617X300; DHV617X300; TCV617X300 / 21317-E1-K; FRM180/14,5; DH617; TSV617X300; FSV617X300; DHV617X300; TCV617X300 / 22317-E1-K; FRM180/5; DH617; TSV617X300; FSV617X300; DHV617X300; TCV617X300 / 2317-K-M-C3; FRM180/5; DH617; TSV617X300; FSV617X300; DHV617X300; TCV617X300
  • g316 mm
  • Gehäusefußhöhe H240 mm
  • Breite/Durchmesser Befestigungsloch N
    (siehe Zeichnung v)26 mm
  • Gehäuselänge L
    (siehe Zeichnung a)380 mm
  • N1
    (siehe Zeichnung u)32 mm
  • EnddeckelDKV180
Artikelgruppe: 206080 FAG Gehäuse u. Zubehör